Montag, 2. April 2018

Rezension - Feuer der Rebellion von Saskia Louis

Erschienen: Februar 2018
Ausgabe: ebook
Seiten: 303 Seiten
Buch: 4,99 EUR
Hier geht`s zur Seite der digital publishers







Nym weiß nun, dass sie Salia ist und ein hohes Amt in der göttlichen Garde einnimmt. Doch was war eigentlich genau der Plan? Wie konnte sie ihr Gedächtnis verlieren? Und auf wessen Seite kämpft sie nun? Nym muss viele schwierige Entscheidungen treffen...


Die Geschichte geht genauso spannend weiter, wie in den ersten zwei Bänden. Nym weiß nun, dass sie eigentlich Salia ist. Sie hat eine Schwester, einen Verlobten und ist eine Vertraute der Göttin Thraka. Zudem ist sie ein wichtiges Mitglied der goldenen Garde. Doch ebenso, wie sie sich einfach noch nicht an alles erinnert, ist ihr klar, dass sie nicht mehr die Person vor ihrem Gedächtnisverlust ist. Das bekommt auch ihr Umfeld sowohl im Positiven als auch Negativen zu spüren: ihre Schwester, ihr Verlobter, die Götter...Sie alle haben Erwartungen an Salia alias Nym, doch sie muss sich fragen, welche sie erfüllen will.

Auch dieses Band bietet wieder viel Action und wirft auch sehr viele Fragen auf. Was für ein Spiel spielen die Götter eigentlich? Und intrigieren sie gegeneinander? Und welche Rolle nimmt Jaan, die rechte Hand von Provo, eigentlich ein? Diese Fragen werden wohl erst im finalen Band beantwortet werden und ich bin sehr gespannt, wie die Autorin diese auflöst!

Zudem steht Nym plötzlich zwischen zwei sehr attraktiven Männern. Auf der einen Seite ist Levi, der Ikano der Luft, der ihr allerdings seine Gefühle noch nicht gestanden hat und aufbrausend wie so oft regiert. Auf der anderen Seite ihr eher bodenständiger Verlobter, den sie schon seit Jahren kennt und der sie aufrichtig liebt.

Ich bin immer noch absolut begeistert von der Serie und auch das dritte Band hat mir wirklich gut gefallen! Es bietet viel Action, aber am Spannendsten waren Nyms Gedankengänge und ihre Zweifel.

Auch Band 3 fand ich wieder sehr intelligent und spannend gestaltet. Nym findet zwar nach und nach ihr Gedächtnis wieder, doch das bringt sie erst recht in Schwierigkeiten und wirft viele neue Fragen auf!




Teil 1: Rezension - Funke des Erwachens
Teil 2: Rezension - Flammen der Befreiung

Kommentare:

  1. Liebe Desiree,

    die Reihe kannte ich bisher noch nicht. Deine Rezension hört sich aber sehr vielversprechend an. Da muss ich mir gleich mal den ersten Band anschauen!

    Liebe Grüße
    Nadine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Nadine,

      die Reihe ist absolut genial!!! Ich kann sie echt nur empfehlen!

      Liebe Grüße
      Desiree

      Löschen

Für die erforderliche Zuordnung des Kommentars werden personenbezogene Daten gespeichert, u.a. Name, E-Mail und IP-Adresse. Ein anonymes Kommentieren ist möglich, hier wird die IP-Adresse erfasst.
Durch Absenden des Kommentars erklärt der User sich hiermit einverstanden. Mehr Informationen gibt es in der Datenschutzerklärung