Samstag, 13. Januar 2018

Rezension - Melody of Eden 2 Blutwächter von Sabine Schulter

Cover: dark Diamonds
Erschienen: Februar 2017
Ausgabe: ebook
Seiten: 348 Seiten
ISBN: 978-3-646-30008-6
Buch: 4,99 EUR
Hier geht`s zur Seite von Carlsen






Mel gewöhnt sich langsam an ihr Leben als Vampir, doch Rufus sehnt sich immer noch nach Rache an Mels Partner Eden und hat dafür ausgerechnet Mel ins Auge gefasst. Die Einheiten aller Bezirke müssen sich verbünden, um ihn zu stoppen. Da begegnet Mel den Vampirzwillingen, deren Begabung es zu sein scheint, jeden in ihren Bann zu ziehen. Ausgerechnet einer der Zwillinge scheint großes Interesse an Mel zu haben...

Mel hat sich in ihr Leben als Vampir gut eingelebt. Nur ihrer Familie hat sie es noch nicht gesagt und trägt diese Last vor sich her. Mit Eden ist sie sehr glücklich, doch die das Rätsel um die veränderten Tiere beschäftigt alle immer noch. Diese tauchen immer wieder unvermittelt auf und sind sehr aggressiv. Zudem scheinen an ihnen Experimente durchgeführt worden zu sein.



Auch Teil 2 fand ich wieder spannend. Mel und Eden wachsen noch enger zusammen und Eden öffnet sich Mel sehr langsam, aber er tut es. Das bedeutet Mel sehr viel, die mit ihren Gefühlen sehr offen umgeht. Man erfährt auch mehr über Rich und Ivy und Richs freche Art und Ivys kindliche wachsen einem als Leser sehr ans Herz. 

Für Wirbel sorgen neue Charaktere in Form der anderen Einheiten. Hier gibt es einige vielversprechende Charaktere wie z.B. Vampirzwillinge, die die Begabung haben, andere in ihren Bann zu ziehen oder Kardia, die Anführerin einer anderen Einheit, die sehr gut mit Eden befreundet ist. Damit öffnet sich die Vampirwelt für Mel noch ein Stückchen weiter.

Rufus Rache sorgt immer wieder für gefährliche Situationen und es wird klar, dass er einen bestimmten Plan verfolgt, den Scott, Mel, Eden und die Anderen möglichst schnell aufdecken müssen. So gibt es immer wieder spannende, actionreiche Momente.

Ein spannender zweiter Teil, nach dessen Beendigung ich mir direkt Band 3 gekauft habe ;-) Wer einmal im Bann der Nachtpolizei ist, der bleibt es auch.



Band 1: Melody of Eden

Kommentare:

  1. Guten Morgen liebe Desiree,
    ist ja eher selten, dass eine Reihe durchgehend spannend und gut bleibt.
    Freut mich, dass es bei diesen Büchern so ist.
    Liebe Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hi Andrea,

      Ja, die ganze Reihe ist toll!

      Liebe Grüße Desiree

      Löschen
  2. Hallo liebe Desiree,

    schön, dass du dich auch so wohl fühlst bei der Nachtpolizei. Ich fand die Geschichte einfach klasse und bin fast etwas traurig, dass ich komplett mit durch bin. Es war eine ganz wundervolle Reise. :)

    Liebe Grüße, Toni

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hi Toni,

      ja, das stimmt. Band 3 habe ich auch schon gelesen, aber das Spin-Off liegt noch vor mir :-)

      Liebe Grüße
      Desiree

      Löschen

Für die erforderliche Zuordnung des Kommentars werden personenbezogene Daten gespeichert, u.a. Name, E-Mail und IP-Adresse. Ein anonymes Kommentieren ist möglich, hier wird die IP-Adresse erfasst.
Durch Absenden des Kommentars erklärt der User sich hiermit einverstanden. Mehr Informationen gibt es in der Datenschutzerklärung