Dienstag, 24. April 2018

Meine Wunschliste für Mai 2018

Im März erscheinen so viele tolle Titel, einige neue Reihen starten und ich weiß gar nicht, was ich zuerst lesen soll :-D





Ich freue mich ganz besonders auf folgende Schätze:
Victorian Rebels von Kerrigan Byrne bei Lyx

Ich mag die viktorianische Zeit und habe wieder richtig Lust, was aus diesem Bereich zu lesen!



Immerwelt Der Anfang von Gena Showalter bei Harper Collins

Ein Mädchen zwischen zwei jungen Männern und zwei unterschiedlichen Welten: Tenley ist eine ganz normale Siebzehnjährige, rebellisch und eigensinnig. Nur dass ihre Eltern darauf bestehen, dass sie sich – wie alle anderen – zu einer der beiden verfeindeten Seiten bekennt: Entweder gehört man zu Myriad, dem dunklen Reich der Schicksalsgläubigen, oder zu Troika, dem hellen Reich der Erkenntnis.


Montag, 23. April 2018

Ankündigung - Zwei tolle Blogtouren

Ihr Lieben,

es starten zwei tolle Blogtouren, die auch bei zu Gast sind!

Freut euch ab dem 23.04. auf die "Carlsen on Tour" - Blogtour! 15 Blogger stellen Euch den Carlsen Verlag und seine vielfältigen Labels vor und natürlich gibt es auch was Schönes zu gewinnen! Am 06.05. schaut die Tour bei mir vorbei und ich stelle Euch das Label impress vor!


Los geht es bei Lilstar!
Foto: Philip Aschermann

Und am 24.04. startet die Blogtour zu Vicious Love aus dem Lyx Verlag!

Wir freuen uns auf Euch!

Freitag, 20. April 2018

Rezension - Written on my heart von Cole Gibsen

Erschienen: Januar 2018
Ausgabe: Taschenbuch
Seiten: 336 Seiten
ISBN: 978-3-423-71762-5
Buch: 12,00 EUR
Hier geht`s zur Seite des dtv Verlags






Ashlyn hat Schreckliches durchgemacht und auch jetzt kommt sie nur knapp über die Runden. Als den Tatowierer Lane kennen lernt, ist ihr sofort klar, dass er nur Ärger bedeutet. Fast unmerklich verbringen die beiden Zeit zusammen, doch Lane hat ein Geheimnis, welches Ashlyn sofort in die Flucht treiben würde.

Ashlyn musste zu Hause Schreckliches durchmachen. Was sie alles durchleiden musste, wird im Laufe der Geschichte enthüllt und ging mir sehr zu Herzen. Doch nun kämpft sie für einen Neuanfang, dazu gehört auch den Namen ihres Ex-Freundes covern zu lassen und so landet sie bei Lane im Tätowierstudio.

Donnerstag, 19. April 2018

Rezension - From Scratch Alles neu mit dir von Stacey Kade

Erschienen: April 2018
Ausgabe: Taschenbuch
ISBN: 978-3-7363-0656-1
Seiten: 528 Seiten
Buch: 8,99 EUR
Hier geht`s zur Seite des Lyx Verlags



Amanda Grace ist eine Überlebende. 738 Tage war sie in der Hand ihres Entführers. Nur ein Poster des Schauspielers Chase bewahrt sie davor, wahnsinnig zu werden. Nun ist sie seit vier Jahren wieder zu Hause und sie hat das Gefühl auf der Stelle zu treten. Es gelingt ihr nicht, sich von ihren Ängsten zu lösen.

Chase war ein gefeierter Superstar. Nach Alkoholproblemen und diversen Abstürzen ist er am Boden angelangt. Ein Treffen mit Amanda soll ihm wieder Aufwind geben, doch Chase hat nicht mit den Gefühlen gerechnet, die Amanda in ihm hervorruft...

Amanda hat die Hölle auf Erden durchgemacht. Hilflos war sie ihrem Peiniger ausgeliefert und auch jetzt, nachdem sie entkommen konnte, kann sie kein normales Leben führen. Sie leidet unter irrationalen Angstzuständen. Ihre Familie weiß kaum, wie sie mit ihr umgehen soll. Ihre jüngere Schwester Mia ist Amanda zwar nah, aber fühlt sich vernachlässigt. Ihre ältere Schwester Liza hingegen und ihr Vater wissen kaum, wie sie mit Amanda sprechen sollen.

Mittwoch, 18. April 2018

Waiting on Wednesday - April III

Beim Waiting on Wednesday stelle ich Euch heute wieder ein Buch vor, auf das ich mich besonders freue!

Dienstag, 17. April 2018

Rezension - Stille der Nacht von Patricia Briggs

Erschienen: Januar 2018
Ausgabe: Taschenbuch
ISBN: 978-3-453-31903-5
Seiten: 480 Seiten
Buch: 9,99 EUR
Hier geht`s zur Seite von Heyne




Mercy Thompson ist glücklich und endlich scheint Ruhe eingekehrt zu sein. Doch dann wird sie von einem mächtigen Vampir nach Europa entführt und Adam setzt alles daran seine geliebte Mercy so schnell wie möglich zurückzuholen. Doch dazu muss er ausgerechnet mit den Vampiren verhandeln.



Schon gleich zu Beginn beginnt die Story sehr rasant, denn Mercy wird entführt und findet sich mitten in Europa wieder. Adam ist außer sich vor Sorge, doch schnell wird klar, dass ein mächtiger Vampir aus Europa seine Finger im Spiel hat.

Montag, 16. April 2018

Rezension - Nalia, Tochter der Elemente Der Jadedolch von Heather Demetrios

Cover: dtv Verlag
Erschienen: Oktober 2017
Ausgabe: Taschenbuch
Seiten: 496 Seiten
ISBN: 978-3-423-71747-2
Buch: 10,95 EUR
Hier geht`s zur Seite des dtv






Die 18-Jährige Nalia ist eine Djinn und hat die Macht über die Elemente und die Macht, Wünsche zu erfüllen. Nach einem verheerenden Krieg ist sie auf der Erde gelandet und muss dort für ihrem Meister Malek Wünsche erfüllen und ihm gehorchen. Doch Nalia lebt auch in ständiger Angst, denn als letzte Erbin des Kaiserthrons möchten die Ifrit, die Feuerdschinn, sie töten. Als Raif, der Rebellenführer, aus der Dschinnwelt bei ihr auftaucht, lässt sie sich auf einen gefährlichen Handel ein...

Nalia ist die Letzte ihres Volkes der Ghan Asouri und eine mächtige Dschinn. Ihre Macht wird jedoch durch ihren Meister Malek eingeschränkt, an den sie gebunden ist, bis er seinen dritten Wunsch ausspricht. Für Malek empfindet Nalia verständlicherweise Hass, denn obwohl sie von Glamour und Luxus umgeben ist, ist sie dennoch nicht frei und muss Maleks Befehlen gehorchen. Dabei ist Malek teilweise oft grausam, meistens mit Worten oder Befehlen, die er Nalia gibt.