Montag, 25. September 2017

Rezension - To the Stars Wenn du die Sterne berührst von Molly McAdams

Cover: mtb
Erschienen: Februar 2017
Ausgabe: ebook
ISBN: 9783956499746
Seiten: 336 Seiten
Buch: 7,99 EUR
Hier geht`s zur Seite von Cora/Mira





Harlow ist 15, als sie Knox das erste Mal trifft, er schon älter. Harlow kann nicht glauben, dass er wirklich auf sie warten will, doch er beweist es ihr Tag für Tag. Als er ersehnte Tag ihrer Volljährigkeit endlich näher rückt, ist es jedoch Harlow, die eine verhängnisvolle Wahl trifft...und sich für einen anderen entscheidet. Haben sie und Know trotzdem noch eine Chance?

Die Geschichte wird aus Harlows und Knox Perspektive erzählt und auf verschiedenen Zeitebenen. Man springt zu dem Zeitpunkt zurück, wo sich die beiden kennen lernten, erlebt aber auch mit, wie sich ihre Beziehung entwickelt. Aus jeder dieser Seiten spricht die pure Liebe zwischen Knox und Low und die großen Gefühle der beiden füreinander und eigentlich ist das Happy End schon fast greifbar.

Die Gegenwart, in der Harlow lebt, sieht jedoch ganz anders aus. Seit 2,5 Jahren ist ist mit ihrem Mann zusammen und erlebt die absolute Hölle. Ich musste einige Male echt schlucken, was er ihr alles antut und was sie da erduldet. Sie lebt in ständiger Angst, vor "ihrem nächsten Fehler", der ihr dann wieder Schmerzen einhandelt. Aus der fröhlichen, positiven Low, wird eine ängstliche Frau, die nur noch versucht, ihrem Mann zu gefallen. Als sie nun zufällig Knox wieder trifft, ist es für Low wie ein Schlag in den Magen: Einerseits verzehrt sich ihr Herz nach ihm, andererseits ist sie verheiratet und hat fürchterliche Angst.


Sonntag, 24. September 2017

Gewinnspiel - Game of Thrones 3D Maske des Hauses Stark

Hallo ihr Lieben,

gestern konntet ihr sehen, wie schön meine 3D-Maske des Hauses Targaryen geworden ist! Heute habt ihr die Chance, eine 3D-Maske von Haus Stark mit dem Zeichen des Wolfes zu gewinnen!


Kreative 3D-Maske für alle Game-of-Thrones-Fans – ganz leicht zum Selbermachen! Inspiriert von der preisgekrönten Serie, enthält dieses Buch neben Infos rund um die Serie und das Haus Stark vor allem den Schattenwolf, das Wappentier des Hauses, als wunderbar ausgefeilte 3D-Maske zum Selberbauen. Fertig gebastelt kann sie als Maske zum passenden Kostüm getragen, mit der beiliegenden Halterung als Dekoration an die Wand gehängt oder aufgestellt werden.

Also, wo sind die Game of Thrones Fans und speziell die Fans der Starks?

Beantwortet einfach folgende Frage als Kommentar:
Was fasziniert Euch so an Game of Thrones?

Ihr könnt bis 29.09.17, 23:59 Uhr, teilnehmen.

Teilnahmebedingungen:
Ihr seid mind. 18 Jahre alt oder habt die Erlaubnis eines Erziehungsberechtigten am Gewinnspiel teilzunehmen. Ihr kommt aus Deutschland. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Keine Barauszahlung des Gewinns. Kein Ersatz bei Verlust auf dem Postweg.

Samstag, 23. September 2017

Rezension - Game of Thrones Haus Targaryen: Der Drache

Cover: ars Edition
Erschienen: August 2017
Ausgabe: Bastelbuch
Seiten: 512 Seiten
Buch: 19,99 EUR
Hier geht`s zur Seite arsedition












Kreative 3D-Maske für alle Game-of-Thrones-Fans – ganz leicht zum Selbermachen! Inspiriert von der preisgekrönten Serie, enthält dieses Buch neben Infos rund um die Serie und das Haus Targaryen vor allem den dreiköpfigen Drachen, das Wappentier des Hauses, als wunderbar ausgefeilte 3D-Maske zum Selberbauen. Fertig gebastelt kann sie als Maske zum passenden Kostüm getragen, mit der beiliegenden Halterung als Dekoration an die Wand gehängt oder aufgestellt werden. (Klappentext)

Ich war sehr gespannt, was mich erwartet und geliefert wird ein schönes Buch mit Infos zum Haus Targaryen und vorgestanzten Einzelteilen, welche dann zur Maske des Drachen zusammengeklebt werden. Der erste Eindruck war also schon mal gut, so dass wir uns dann ans Basteln gemacht haben.


Freitag, 22. September 2017

Rezension - True North Schon immer nur wir von Sarina Bowen

Cover: Lyx
Erschienen: Juli 2017
Ausgabe: Taschenbuch
ISBN: 978-3-7363-0600-4
Seiten: 410 Seiten
Buch: 12,90 EUR
Hier geht`s zur Seite des Lyx Verlags

Jude kehrt nach 3 Jahren Gefängnis in seinen Heimatort zurück. Diese Rückkehr ist für ihn äußert schmerzhaft, denn hier ist alles, was er verloren hat und an erster Stelle ist das seine große Liebe Sophie. In einer verhängnisvollen Nacht verlor er seine Zukunft und machte einen folgenschweren Fehler.

Nun ist er zurück und versucht in der Autowerkstatt seines Vaters einen Neuanfang. Doch die Vergangenheit lauert überall und auch Sophie scheint entschlossen, mit ihm über damals zu sprechen.

Jude hat man ja schon in Band 1 kennen gelernt. Da kam er gerade frisch aus dem Gefängnis und hatte einen Drogenentzug hinter sich. Nun ist wieder zurück in seinem Heimatort und das ist die Hölle für ihn. Er vermisst Sophie wie verrückt, denn Sophie war und ist seine große Liebe. Doch er ist sich sicher, dass er sie nicht verdient hat und dass sie auch besser nichts mit ihm zu tun haben sollte. Als Leser erfährt man erst nach und nach, was damals in der verhängnisvollen Nacht passiert ist.

Donnerstag, 21. September 2017

Rezension - Fast mein Traummann von Catherine Bybee

Cover: Amazon Crossing
Erschienen: Juni 2017
Ausgabe: Taschenbuch
ISBN: 978-1542046527
Seiten: 366 Seiten
Buch: 9,99 EUR
Hier geht`s zur Seite von Amazon




Mary ist Therapeutin und hat gelernt gut alleine zurecht zukommen. Bis auf ihre beste Freundin, die auch gleichzeitig ihre Nachbarin ist, lässt sie niemanden nahe an sich heran. Auch der charmante Glen beißt sich an Mary die Zähne aus, bis er eine Charmeoffensive startet...
Mary war mir von Anfang an sympathisch. Sie ist sehr hilfsbereit und mag ihren Job als Therapeutin und Eheberaterin sehr, auch wenn die Menschen oft dann zu ihr kommen, wenn es nicht mehr so gut läuft. Mit Männern und Beziehungen hat sie nicht viel am Hut...auch wenn sie ab und zu an Glen denken muss, dessen Angebot nach einem Date sie abgelehnt ab.

Mittwoch, 20. September 2017

Rezension - Beautiful Liars Verbotene Gefühle von Katharine McGee

Cover: Ravensburger
Erschienen: Juni 2017
Ausgabe: Hardcover
Seiten: 512 Seiten
ISBN: 978-3473401536
Buch: 17,00 EUR
Hier geht`s zur Seite von Ravensburger







Manhattan, 2118: Ein tausendstöckiges Gebäude bildet den Mittelpunkt von Manhattan. Je höher man wohnt, desto luxuriöser sind die Wohnungen. Avery wohnt in der obersten Etage und kann sich alles kaufen, was man sich nur wünschen kann. Leda gehört ebenfalls zu den Reichen und Schönen, doch niemand ahnt, dass ihr Leben nicht so glatt verläuft, wie sie es nach außen hin präsentiert. Watt ist ein Computergenie und bewegt sich knapp am Rande der Legalität und Rylin gehört zu dem Ärmsten der Armen und sucht verzweifelt einen Weg über die Runden zu kommen. Nicht alle werden am Ende überleben...

Avery wohnt im obersten Stock des Towers zusammen mit ihren Eltern und ihrem Stiefbruder Atlas. Damit ist ihre Familie die Einflussreichste im Tower und die Reichste. Alle beneiden Avery um ihre Schönheit, ihren Einfluss, ihren Reichtum. Doch niemand ahnt, dass sie nicht so glücklich ist, wie es nach außen scheint. Avery ist trotz ihrer Stellung eine sehr loyale Person, die mir sympathisch war. Sie setzt sich für ihre Freunde ein und ist für sie da, wenn sie in Not sind.


Dienstag, 19. September 2017

Rezension - In my Dreams Wie ich mein Herz im Schlaf verlor von Claudia Siegmann

Cover: Ravensburger
Erschienen: Oktober 2017
Ausgabe: Hardcover
Seiten: 352 Seiten
ISBN: 978-3473401550
Buch: 15,00 EUR
Hier geht`s zur Seite von Ravensburger






Lu Runmore lebt mit ihrer Familie in dem alten Herrenhaus "Runmore Manor". Das Haus ist auch ein Hotel, welches die Familie betreibt. Lu hatte schon immer eine übernatürliche Ader und sieht 3 Geister, die einst im Anwesen gestorben sind. Brisant wird es, als sie plötzlich merkwürdige Träume bekommt und anfängt, schlafzuwandeln. Und dann ist da noch der Besuch des süßen, aber ziemlich eingebildeten Ben, der Lus Herz höher schlagen lässt.

Lu ist sehr aufgeweckt und liebt das alte Herrenhaus Runmore Manor und ihr kleines Örtchen sehr. Lu ist ziemlich taff und nimmt kein Blatt vor den Mund, ist aber auch sehr hilfsbereit und eine absolut sympathische Protagonistin. Lu ist aber auch etwas eigen, z.B. kann sie drei Geister sehen, die damals in der schlimmen Brandnacht vor 111 Jahren von Runmore Manor gestorben sind. Besonders sind ihr dabei die Geister der Zofe Sophie und des Stallburschen Thomas ans Herz gewachsen, mit denen sie sich regelmäßig unterhält.


Montag, 18. September 2017

Rezension - Perfect Touch Untrennbar von Jessica Clare

Cover: Lübbe
Erschienen: Juni 2017
Ausgabe: ebook
Seiten: 334 Seiten
ISBN: 978-3-7325-4024-2
Buch: 8,49 EUR
Hier geht`s zur Seite von Lübbe





Greer ist schon ewig mit Asher befreundet, doch ihre Gefühle gehen tiefer. Als sie auf der Party die Chance auf einen One-Night-Stand mit ihm bekommt, ist sie überglücklich. Doch die Nacht entpuppt sich als völlig Katastrophe und Greer hat endgültig die Nase voll. Doch dann wird sie schwanger und Asher scheint entschlossen, Greer wiederzusehen...

Greer war schon immer eine sehr gute beste Freundin, doch mit Männern hat sie kein Glück. Sie ist schon ewig in ihren besten Freund Asher verliebt, doch nach einem wirklich bescheidenen One-Night-Stand beschließt sie, mit diesem Kapitel abzuschließen. Wenn Greer mir bei diesem Quickie nicht so Leid getan hätte, hätte ich fast Schmunzeln müssen. Und ich fand es super, wie Greer ihm seine schlechten Qualitäten auch immer wieder unter die Nase reibt.

Asher ist ein ziemlicher Frauenheld seitdem seine Freundin ihm so richtig in den Rücken gefallen ist. Er betrinkt sich und wechselt seine Frauen schneller als man Schauen kann. Greer ist dabei immer sein Fels in der Brandung, doch als dann alles den Bach runtergeht, muss Asher erkennen, was er verloren hat.

Wieder gibt es so einige skurrile klischeehafte Personen im Buch. Dieses Mal ist das in erster Linie Greers Vater, der ein Pornomagazin herausgibt und gleichzeitig drei "Freundinnen" am Start hat, natürlich wesentlich jünger als er selbst. Der Intelligenzquotient ist ebenfalls nicht besonders hoch, auch wenn sie das Herz am rechten Fleck haben und als Greer häufiger mit ihnen diskutieren muss, musste ich wirklich oft Schmunzeln.

Eine lustig-romantische Lovestory; mir macht die Serie einfach Spaß. Greers und Ashers Geschichte punktet mit lustigen Szenen, aber auch viel Gefühl!

Freitag, 15. September 2017

#AmazingArmentrout - Vorstellung Opposition Schattenblitz

Herzlich Willkommen bei der Aktion zu Jennifer Armentrouts Deutschlandbesuch!

Nachdem ihr gestern bei Jaqueline eine
Vorstellung von Origin präsentiert bekommen habt, geht es heute mit dem großen Finale "Opposition" weiter!

Ich liebe, liebe, liebe ja die komplette Serie und habe damals auf das große Finale hingefiebert, nachdem Origin mit einem fiesen Cliffhanger endete. Katy und Daemon zusammen haben mich lange begleitet und mich hat vor allem die Chemie zwischen den Beiden und vor allem die Neckereien von Daemon begeistert!


Doch was erwartet Euch im großen Finale!?



Erschienen: Mai 2016
Ausgabe: Hardcover
Seiten: 416 Seiten
Buch: 19,99 EUR
ISBN: 978-3-646-92848-8

Hier geht`s zur Seite des carlsen Verlags

Die Lux sind zu tausenden auf die Erde gekommen und Daemon, Dee und Dawson sind ihrem Ruf gefolgt und haben sich ihnen angeschlossen.
Katy bleibt mit Archer, Beth und Luc zurück und ist völlig verzweifelt. Als sie erfährt, dass Beth Hilfe benötigt, wird die Lage noch angespannter. Katy ist entschlossen, Beth zu helfen und Daemon, Dee und Dawson zu suchen. Doch wie viel von ihrem Charakter ist noch vorhanden? Oder sind all ihre Gefühle, ja ihre Identität verloren?

Im Finale erwartet die Leser sehr viel Action und so einige Kampfszenen. Die Autorin spielt damit, dass der Leser die Absichten der Lux nicht kennt: Wollen sie tatsächlich die Herrschaft an sich reißen? Diese Frage lässt die Autorin bewusst im Raum stehen und macht den Leser sehr neugierig.

Auch dass Daemon, Dee und Dawson anscheinend eine komplette Charakterwende vollziehen und nicht mehr dieselben sind, macht die Handlung sehr spannend.

Der Buch wird wieder abwechselnd aus Katys und Daemons Sicht erzählt. So kann man wieder sehr schön die Gefühle der beiden nachvollziehen. Gerade Katy ist völlig verzweifelt und hat Angst, Daemon für immer verloren zu haben.


Es bilden sich interessante Allianzen, mit denen man nicht gerechnet hätte und auch Arthur und Luc als Origins spielen eine entscheidende Rolle.

Das Buch gibt es auch als Hörbuch; der
Hörbuchverlag Hamburg hat auf YouTube eine kleine Hörprobe zur Verfügung gestellt:




Das sagen andere Rezensenten:

Primeballerinas Books:
"Auf so gut wie jeder Seite geschieht etwas und als Leser kommt man nicht zur Ruhe – genauso wenig wie Katy oder Daemon. Dies hat natürlich auch zur Folge, dass man das Buch – wie auch bereits die vorherigen Bücher – wieder kaum aus den Händen legen kann, da so viel passiert und Armentrout es eben immer wieder schafft, ihre Geschichten zu einem einzigen Sog zu machen."

Was mir an diesem Band auch sehr gut gefallen hat, war das Spiel zwischen Gut und Böse. Die Grenzen verschwimmen hier und es ist nicht mehr eindeutig, wer nun als gut oder böse zu bezeichnen ist. Die Lux, die Amrun oder die Origin?


Gewinnspiel

Tolle Preise warten auf Euch! Ihr könnt folgendes gewinnen.
  • Je 5 x “Deadly Ever After”
  • Je 5 Exemplar von “Obsidian. Schattendunkel”, 
  • Je 5 Exemplare von “Erwachen des Lichts” 
In jedem Beitrag findet ihr einen farbig markierten Buchstaben. Zusammengesetzt ergeben diese aneinandergereiht einen Lösungssatz. Bitte tragt diesen ins Formular ein, um am Gewinnspiel teilzunehmen.





Hier findet ihr noch mal alle Beiträge!


01.09.: Dark Elements 1 – Steinerne Schwingen - Katja –
www.kasasbuchfinder.de
03.09.: Dark Elements 2 – Eiskalte Sehnsucht - Caro – www.buecherwanderin.com
05.09.: Dark Elements 3 – Sehnsuchtsvolle Berührung – Claudia – www.claudis-gedankenwelt.de
07.09.: Obsidian – Nicole – www.lilstar.de
09.09.: Onyx –  Shou –http://www.bornfromthesky.de/
11.09.: Opal – Sonja – www.lovin-books.de
13.09.: Origin – Jacqueline – www.mylovelybooks.de
15.09.: Opposition – bei mir
17.09.: Oblivion 1 – Christiane  – www.bella2108.blogspot.de
19.09.: Oblivion 2 – Isa  – www.isasbuecherregal.wordpress.com
21.09.: Wait for you (J. Lynn) – Friederike – www.friedelchen.blogspot.de
23.09.: Be with me (J. Lynn) – Ni Nespo – www.ninespo.de
25.09.: Trust in me (J. Lynn) – Mella – www.book-angel.blogspot.de
27.09.: Stay with me (J. Lynn) – Lena – www.lenasweltderbuecher.de
29.09.: Fall with me (J. Lynn) – Jasmine & Svenja www.lesemaerchen.blogspot.de
01.10.: Forever with you (J. Lynn) – Melanie – www.bookaddiction99.blogspot.de
03.10.: Fire in you (J. Lynn) – Sylvia  – www.itsbooklove.blogspot.de
05.10.: Deadly Ever After (JLA) – Sabrina  www.bookwives.de
07.10.: Fridgid (J. Lynn) – Sarah – www.sunnysbuecherschloss.blogspot.de
09.10.: Scorched (J. Lynn) – Susanne  – www.magischemomentefuermich.blogspot.de
11.10.: Erwachen des Lichts – Stefanie – www.hisandherbooks.de
12.10.: Im leuchtenden Sturm – Astrid  – www.letannasblog.blogspot.de


***************************************************************

Ihr seid große Fans von Jennifer L. Armentrout oder auch J. Lynn? Dann zeigt ihr das!


In wenigen Tagen kommt Jennifer L. Armentrout nach Deutschland und wir haben uns gedacht, dass es toll wäre, wenn wir ihr auch zeigen würden, wie sehr wir uns darüber und natürlich auch über ihre Bücher hier in Deutschland freuen!

Dafür brauchen wir jeden Fall euch! Schreibt einen Brief an Jennifer, malt etwas, werdet kreativ und schickt es uns! Wir werden alle Werke sammeln und als Fanbuch binden lassen, das ihr dann auch auf der Frankfurter Buchmesse übergeben werden wird.

Was genau ihr macht, das ist euch überlassen. Ganz wichtig ist nur, dass euer Beitrag im DIN A4 Format kommt, weil die Seiten alle zusammen gebunden werden sollen. Ebenfalls solltet ihr auf der linken Seite einen ca. 1,5 cm breiten Rand lassen, damit bei der Bindung der Seiten nichts verloren geht.

Ihr könnt uns euren Beitrag am besten per Post zukommen lassen (Adresse: http://www.lilstar.de/impressum-datenschutz/impressum/) oder, wenn es sich um ein normales Dokument handelt, welches man problemlos ausdrucken kann, auch gerne per Mail an: lilstar@gmx.de
Wir sind sicher, dass sich Jennifer über alles freuen wird!

Zu gewinnen gibt es natürlich auch etwas: 
Wenn ihr keine Tickets mehr für die Lesungen bekommen habt, dann ist dies nun eure Chance! 
  • Wir verlosen je 1x2 Tickets für die Lesungen in Berlin (18. Oktober), Hamburg (17. Oktober) und Köln (16. Oktober). 
  • Wenn ihr uns euren Beitrag schickt (Adresse & Email siehe oben), dann gebt einfach an, für welche der drei Lesungen in Deutschland ihr gerne Tickets gewinnen würdet. Und vielleicht ist euch das Glück ja gewogen!

Dienstag, 12. September 2017

Rezension - Glück ist wenn man trotzdem liebt von Petra Hülsmann

Cover: Lübbe Audio
Erschienen: Juni 2016
Ausgabe: Hörbuch
Dauer: 299 Minuten
Buch: 9,99 EUR
Hier geht`s zur Seite von Lübbe Audio








Isabelle ist ein Gewohnheitsmensch: Ihre Woche ist durchgetaktet und genau festgelegt, wann sie einkaufen geht und wann sie ihre Wohnung putzt. Als ihr Lieblinglokal schließt und ein neues Lokal eröffnet, durchbricht das Isabelles Routine und sie ist wenig begeistert. Auch an ihrer Arbeitsstelle, einem Blumenladen, gibt es Probleme und dann stolpert auch noch Merle, die Schwester des ambitionierten Kochs, in ihr Leben...

Isabelle ist ziemlich neben der Spur und ihre Gewohnheiten tatsächlich ein bisschen spleenig. Ihre Woche ist von vorne bis hinten durchgeplant und sie weicht auch nicht von ihren Gewohnheiten ab. Man merkt jedoch schnell, dass Isabelle ihr Herz am rechten Fleck hat und immer für ihre Freunde da ist. Als jedoch ihr Lieblingsrestaurant zumacht, ist Schluss mit lustig und das bekommt gleich der Koch des neues Restaurants zu spüren. Jens ist ebenso irritiert von Isabelles Art wie der Leser bzw. Hörer, trotzdem werden die beiden langsam so etwas wie Freunde.


Sonntag, 10. September 2017

Rezension - Art Hunter: Gestohlenes Herz von Alia Cruz

Cover: Sieben Verlag
Erschienen: Oktober 2016
Ausgabe: ebook
Seiten: 335 Seiten
ISBN: 978-3-864436-25-3
Buch: 6,99 EUR
Hier geht`s zur Seite des Sieben Verlags






Die Art Hunter sind Kunstdiebe und stehlen im Namen von Sicherheitsunternehmen wertvolle Gemälde und Kunstgegenstände. Der neueste Auftrag führt Christoph Ledoux in den Louvre, wo er ausgerechnet die Mona Lisa beschützen soll. Doch der Auftrag erweist sich als tückisch und es gibt mehrere Verdächtige. Zudem wird Christophe von der hübschen Claire abgelenkt, die als Touristenführerin arbeitet. Dass Claire ein Geheimnis hütet, verkompliziert alles zusätzlich...

Die Art Hunter sind eine interessante Truppe. Sie setzt sich aus Männern zusammen, die alle besondere Kräfte haben und eine Liebe zur Kunst. Sie arbeiten für ein Sicherheitsunternehmen und decken durch geschickte Diebstähle Sicherheitslücken auf. Doch dieses Mal ist es genau umgekehrt: Es gab einen Tipp, dass die Mona Lisa gestohlen werden soll und Christophe Ledoux soll genau das verhindern.


Freitag, 8. September 2017

Rezension - Frankenstein in Love von Nicole Henser

Erschienen: Juli 2017
Ausgabe: Taschenbuch
ISBN: 978-3744870412
Seiten: 224 Seiten
Buch: 4,99 EUR
Hier geht`s zur Seite von Amazon







Viktor Frankenstein ist Arzt und hat einen großen Traum: Er seziert Leichen und möchte sich seinen Traumgefährten zusammenbauen. Gleichgeschlechtliche Liebe ist im viktorianischen London verboten und er wünscht sich nichts sehnlicher als einen Partner an seiner Seite. Doch kann er seinen Traum verwirklichen und alle Grenzen überschreiten?


Nicole Henser hat sich hier an einer sehr bekannten Geschichte, der von Frankenstein, inspirieren lassen und sie neu interpretiert. Viktor ist dabei der zerstreute Arzt, der nicht nach rechts oder links schaut sondern sich voll in seine Forschungen stürzt.


Mittwoch, 6. September 2017

Waiting on Wednesday - September I

Beim Waiting on Wednesday stelle ich Euch heute wieder ein Buch vor, auf das ich mich besonders freue!


Beim Blanvalet Verlag erscheint im November (ebook) / Dezember (Print) 2017:
Game of Hearts von Geneva Lee


Ich finde Geneva Lee hat einen guten Schreibstil und ich habe die Autorin fest im Blick. Am Klappentext gefällt mir die Mischung aus Crime und Love und dem Handlungsort Las Vegas mit seinem Glamour!

Viva Las Vegas! Verbotene Küsse, gefährliche Liebe und gestohlene Herzen – in der sündigsten Stadt der Welt ...


Als Emma Southerly auf einer exklusiven Party, auf der sie eigentlich weder sein will noch erwünscht ist, den attraktiven, geheimnisvollen Jamie trifft, klopft ihr Herz vom ersten Augenblick an einen Takt schneller. Wer ist dieser Mann mit dem raubtierhaften Charme, und warum fühlt sie sich so zu ihm hingezogen? Trotz aller Bedenken verbringt sie eine leidenschaftliche Nacht mit ihm, die sie so schnell nicht vergessen wird – auch, weil es am nächsten Morgen in Las Vegas nur ein Thema gibt: Eine Leiche wurde gefunden – und Jamie ist der Hauptverdächtige. Aber er war doch die ganze Nacht bei ihr, oder etwa nicht?


Das Buch erscheint am 20. November 2017 als ebook, circa einen Monat später als Print. Was meint ihr

Waiting on Wednesday ist eine Aktion des Blogs Breaking the Spine

Montag, 4. September 2017

Aktion - Fans von Jennifer Armentrout gesucht!

Ihr seid große Fans von Jennifer L. Armentrout oder auch J. Lynn? Dann zeigt ihr dies auch!


In wenigen Tagen kommt Jennifer L. Armentrout nach Deutschland und wir haben uns gedacht, dass es toll wäre, wenn wir ihr auch zeigen würden, wie sehr wir uns darüber und natürlich auch über ihre Bücher hier in Deutschland freuen!


Dafür brauchen wir jeden Fall euch! Schreibt einen Brief an Jennifer, malt etwas, werdet kreativ und schickt es uns! Wir werden alle Werke sammeln und als Fanbuch binden lassen, das ihr dann auch auf der Frankfurter Buchmesse übergeben werden wird.

Samstag, 2. September 2017

Rezension - Herbstlande von Fabienne Siegmund, Stephanie Kempin, Vanessa Kaiser, Thomas Lohwasser

Erschienen: Oktober 2016
Ausgabe: Taschenbuch
Seiten: 362 Seiten
ISBN: 978-3940036407
Buch: 14,90 EUR
Hier geht`s zur Seite von Amazon







Scarlett wünscht sich sehnlichst ein Baby. Doch sie wird und wird nicht schwanger. In ihrer Verzweiflung greift sie zur Magie: Wenn man in der Halloween-Nacht einen Wunsch in einer Kürbisfratzenflamme verbrennt, soll er sich erfüllen. Doch Scarlett ist zu ungeduldig, um auf den richtigen Zeitpunkt zu warten und bricht damit eine der wichtigsten Regeln.


Scarlett ist schon länger mit Nathan zusammen und beide wünschen sich sehnlichst ein Baby, doch es will nicht so recht klappen. Schon recht schnell merkt man als Leser, dass Nathan derjenige ist, der sehr viel Einfluss auf Scarletts Leben nimmt und so auch sehr über sie bestimmt. So liebt Scarlett es zum Beispiel zu lesen, tut es aber fast nie, weil Nathan es nicht gerne sieht. Auch von ihren Freunden und ihren Eltern hat sie sich seit der Beziehung zu Nathan zurückgezogen. Dennoch hält Scarlett an ihrer Liebe zu Nathan fest und als dieser in den Herbstlanden gefangen gehalten wird, ist Scarletts Wille, ihn zu retten, ungebrochen.


Freitag, 1. September 2017

Rezension - Superior Das dunkle Licht der Gaben von Anne-Marie Jungwirth

Cover: Drachenmond Verlag
Erschienen: Juli 2017
Ausgabe: Taschenbuch
ISBN: 978-3-95991-211-2
Seiten: 350 Seiten
Buch: 14,90 EUR
Hier geht`s zur Seite des Drachenmond Verlags







Der Superior Human Society gehören alle Menschen mit übersinnlichen Gaben an. Je mächtiger die Gabe ist, desto höher ist das Scoring und je angesehener ist. Amelia ist nicht mit außergewöhnlichen Gaben gesegnet. Das findet sie aber auch gar nicht schlimm, denn so bleiben ihr viele Pflichten erspart. Sie ahnt jedoch nicht, dass der Blick der Superior Human Society längt auf sie gefallen ist....

Amelia ist eine sehr selbstbewusste, taffe Person, die sich nicht gerne etwas sagen lässt. Ihre Männer wechselt sie recht oft und lässt sich nie auf etwas Ernsthaftes ein. Im Gegensatz zu manch anderem ist sie froh, keine herausragenden Gaben zu besitzen und so nicht im Mittelpunkt der Superior Human Society und ihrer Vorgaben und Gesetze zu stehen. Das sieht sie bei ihrer Schwester, die ein sehr hohes Scoring hat und z.B. gezwungen ist, zwischen einem von 3 Männern jemanden zu wählen und diesen zu heiraten und mit ihm ein Kind zu bekommen.