Dienstag, 18. Juli 2017

Rezension - The Score Mitten ins Herz von Elle Kennedy

Cover: Piper
Erschienen: Juni 2017
Ausgabe: Taschenbuch
Seiten: 416 Seiten
ISBN: 978-3-492-30940-0
Buch: 9,99 EUR
Hier geht es zur Seite von Piper






Allie Hayes hat die Nase voll von ihrem Ex-Freund, kann ihm jedoch auch nicht so richtig widerstehen. Auch ihre Zukunft als Schauspielerin steht noch in den Sternen. 
Dean DiLorentis ist ein Frauenmagnet und lässt nichts anbrennen. Ein umwerfender One-Night Stand mit Allie verlangt nach einer Wiederholung, doch es geschieht das Unglaubliche: Allie lässt ihn abblitzen! Das kann Dean so nicht auf sich sitzen lassen....

Nachdem die Freundinnen von Allie ihr Glück gefunden haben, ist nun Allies Geschichte an der Reihe. Allie hat ziemlich viel um die Ohren, doch am Schwersten fällt ihr die Trennung von ihrem langjährigen Freund Sean, mit sie immer mal wieder eine On-Off-Beziehung führt. Allie selbst ist ein sehr hilfsbereiter Mensch, der immer loyal zu ihren Freunden steht und die Schauspielerei liebt. Sie kennt auch die Schattenseiten des Lebens, denn ihre Mutter ist an Krebs gestorben.

Ein One-Night Stand mit Womanizer Dean sorgt zwar für Abwechslung nach ihrer Trennung, aber bei Allie regt sich auch ein mächtig schlechtes Gewissen. Dean hingegen, der ziemlich selbstsicher ist, ist es eigentlich gewohnt, dass ihm die Frauen nachlaufen, deswegen ist Allies "nein" zu einem zweiten Mal ziemlich überraschend. Dean scheint auf den ersten Blick nichts ernst zu nehmen und alles scheint ihm in den Schoß zu fallen. Man muss ihm schon einen zweiten Blick gönnen, um festzustellen, dass Dean sehr intelligent ist und auch sehr ehrgeizig, was z.B. sein Eishockey-Spiel angeht.

Die Dialoge zwischen Dean und Allie fand ich oft sehr witzig und amüsant, denn Dean nimmt nichts ernst, noch nicht mal sich selbst. Allie gibt ihm aber gut Kontra und ist ein guter Gegenpart zum stets selbstbewussten Dean. Dean macht eine fast unmerkliche Wandlung durch, die mir gut gefallen hat und muss u.a. feststellen, dass das Leben nicht immer nur aus Party bestehen kann.

The Score Mitten ins Herz ist ein amüsanter New Adult, der einem beim Lesen ein Lächeln ins Gesicht zaubert und für schöne Lesestunden sorgt. 


Kommentare:

  1. Huhu Desiree,

    das Buch habe ich auch schon gelesen und mir gefiel es richtig gut! :)
    Gerade am Anfang dieses hin und her hat mich an die Seiten gefesselt und ich freue mich schon sehr auf den vierten und leider schon letzten Band der Reihe ;)

    Liebe Grüße
    Jenny
    http://jennybuecher.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, das hin und her fand ich auch total genial und hat die Chemie zwischen den beiden so schön explosiv gemacht :-)

      Löschen