Freitag, 30. Juni 2017

Die 7 besten Bücher des ersten Halbjahres 2017

Hallo ihr Lieben,

das erste Halbjahr 2017 neigt sich dem Ende zu, Wahnsinn wie schnell die Zeit vergeht! Und als fleißige Leseratten haben wir natürlich alle so einiges an Büchern gelesen. Dabei gibt es ja immer Bücher, die einem noch lange im Gedächtnis bleiben, Bücher, die beim Lesen Spaß machen und einem ein Lächeln ins Gesicht zaubern, aber auch Bücher, die einen nicht so packen können.

Ich habe mal in meinen Leselisten gestöbert und habe für mich die 7 Top-Bücher des ersten Halbjahres 2017 "gekrönt" :-)




Das Reich der 7 Höfe von Sarah J. Maas
Die Welt der Feen ist sowieso sehr faszinierend. Hier schafft es die Autorin, diese scheibchenweise zu enthüllen und dabei eine so bittersüße Liebesgeschichte mit hinein zu nehmen, dass ich immer noch hin und weg bin!


Donnerstag, 29. Juni 2017

Rezension - Infernale 02 Rhapsodie in Schwarz von Sophie Jordan

Cover: loewe
Erschienen: März 2017
Ausgabe: Hardcover
Seiten: 384 Seiten
ISBN: 978-3-7855-8369-2
Buch: 18,95 EUR
Hier geht es zur Seite des Loewe Verlags



Ich hatte geglaubt, Mörderin genannt zu werden und alles zu verlieren – meine Zukunft, meinen Freund, meine Freunde – wäre das Schlimmste, was mir passieren konnte. Aber ich habe mich getäuscht. Herauszufinden, dass sie recht haben? Herauszufinden, dass ich genau das bin?
Das ist noch viel schlimmer.


Davy musste ihr altes Leben hinter sich lassen und befindet sich auf der Flucht. Als Trägerin des "Mördergens" HTS ist sie eine Ausgestoßene und ist mit ihren 3 Freunden nun auf dem Weg nach Mexico. Doch der Neuanfang gestaltet sich schwierig: Sie werden weiterhin gejagt und Davy kann einfach nicht vergessen, was sie tun musste: Jemanden töten.

Teil 2 setzt da an, wo Teil 1 geendet hat, nämlich bei der Flucht von Davy, Sean und ihren beiden Freunden. Davy hat sich sehr stark verändert und das Leben im Lager und ihre Taten haben sie sehr geprägt. Ihre Beziehung zu Sean leidet, denn sie wird von schweren Schuldgefühlen verfolgt und sieht immer wieder den Mann vor sich, den sie töten musste, um Seans Leben zu retten.

Mittwoch, 28. Juni 2017

Rezension - Until Love Nico von Aurora Rose Reynolds

Cover: Romance Editon
Erschienen: Juni 2017
Ausgabe: großformatiges Taschenbuch
ISBN: 978-3-903130-28-9
Seiten: 260 Seiten
Buch: 12,99 EUR
Hier geht`s zur Seite des Romance Edition Verlags




Sophie Grates ist Bibliothekarin an einer Schule. Sie datet nicht und möchte mit Männern eigentlich nichts am Hut haben. Das ändert sich, als sie auf den charmanten Bad Boy Nico Mayson trifft. Er ist sich sicher: Sophie ist seine Traumfrau. Und mit viel Hartnäckigkeit und Sex Appeal wird er sie davon auch überzeugen.

Nico ist der letzte der Mayson Brüder, der noch Single ist. Er ist Kopfgeldjäger und geht damit einem gefährlichen Job nach. Als er durch einen Zufall Sophie trifft, weiß er sofort: Diese Frau will ich heiraten. Doch Nico muss schnell erkennen, dass er bei Sophie sehr behutsam vorgehen muss, auch wenn das so gar nicht seiner Art entspricht.

Dienstag, 27. Juni 2017

Rezension - Funkenmagie von Liane Mars

Cover: Drachenmond
Erschienen: März 2017
Ausgabe: ebook
ISBN: 978-3-95991-084-2
Seiten: 420 Seiten
Buch: 4,99 EUR
Hier geht`s zur Seite des Drachenmond Verlags







Inea ist eine Arwen, ein magisches Geschöpf, und dafür zuständig die Kamine im Schloss zu säubern. Als sie in ihrer Freizeit den Kriegsmagier Eamon kennenlernt, ahnt sie nicht, wer ihr da wirklich gegenübersitzt. Eamon ist ein sehr mächtiger Magier, der jeden Tag im Krieg sein Leben riskiert, doch dann kommt der Tag, an dem er sich an seine Magie zu verlieren droht. Nun kann ihn nur noch eines retten: Die Funkenmagie.

Liane Mars entführt den Leser in eine Welt voller Magie. Es gibt viele verschiedene Magiearten und die Wesen, die sie beherrschen. Inea ist eine Arwen und ist immer von ihren geliebten kleinen Drachen umgeben. Eamon dagegen ist ein kriegerischer Fy. Die Sidhe sind z.B. für ihre Heilkunst bekannt.

Montag, 26. Juni 2017

Rezension - Secret Sins Stärker als das Schicksal von Geneva Lee

Cover: Blanvalet
Erschienen: März 2017
Ausgabe: Taschenbuch
ISBN: 978-3-7341-0477-0
Seiten: 352 Seiten
Buch: 12,99 EUR
Hier geht`s zur Seite von Blanvalet







Faith Kane befindet sich vor ihrer Vergangenheit auf der Flucht. Mit ihrem kleinen Sohn Max hält sie sich als Kellnerin über Wasser und geht regelmäßig zu den Suchttreffen. Dort sieht sie ihn auch zum ersten Mal: Jude Mercer. Mit seinen Tätowierungen ist er verdammt attraktiv, doch Faith musste schon früh lernen, dass aus Geheimnissen und Sucht nichts Gutes erwachsen kann.

Secret Sins ist wie der Titel schon verrät ein Buch voller Geheimnisse. Faith hat ihre Vergangenheit hinter sich gelassen, doch sie definiert sie immer noch. In kleinen Rückblicken erfährt man, dass Grace und Faith Zwillingsschwestern sind und Faith diejenige ist, die gerne auf Parties gegangen ist und sich raus geschlichen hat während Grace die Vernünftige war. Langsam gerät Faith als Jugendliche auf die schiefe Bahn und rutscht immer mehr ab.

Freitag, 23. Juni 2017

Rezension - Die Chroniken der Fae In Liebe und Hoffnung von Ruth Frances Long

Cover: cbt
Erschienen: April 2017
Ausgabe: Taschenbuch
ISBN: 978-3-570-31140-0
Seiten: 480 Seiten
Buch: 9,99 EUR
Hier geht`s zur Seite von cbt





Izzy hat ihr Gedächtnis verloren, als sie das Buch der Geschichtenerzählerin mit all seinen Geheimnissen gelesen hat. Und sie erinnert sich nur bruchstückhaft an Jinx und ihren schmerzlichen Verlust. Doch Izzy weiß: Sie muss ihre Erinnerungen zurückbekommen, um das Gleichgewicht zwischen Menschen, Fae, Engeln und Dämonen wieder herzustellen, denn sie bleibt weiterhin eine Schlüsselfigur im entscheidenden Kampf. Wird sie gegen die Dunkelheit bestehen?

Es ist noch nicht so lange her, als ich Band 2 gelesen habe, aber trotzdem viel es mir sehr schwer, wieder in die Geschichte reinzukommen. Izzy ist ziemlich verwirrt und kann sich nur noch bruchstückhaft an alles erinnern. Nur der Schmerz über Jinx Verlust ist ihr sehr präsent.

Donnerstag, 22. Juni 2017

Rezension - Verführte der Dämmerung von Lara Adrian

Cover: Lyx
Erschienen: März 2017
Ausgabe: ebook
Seiten: 320 Seiten
ISBN: 978-3-7363-0351-5
Buch: 8,99 EUR
Hier geht`s zur Seite von Lyx

Der Atlantis-Krieger Zael ist ein Einzelgänger, der sich von seiner Königin Selene abgewandt und schon mit dem Orden zusammen gearbeitet hat. Nun häufen sich erneut die Bedrohungen und Zael trifft wieder auf die Stammesvampirin Brynne, die all seine Sinne in Aufruhr versetzt. Brynnes Vergangenheit hat sie zur Einzelgängerin gemacht, die sich von anderen fern hält. Doch Zael ist entschlossen, hinter ihre Fassade zu schauen.

Ich bin schon ein Fan der Midnight Breeds Serie von der ersten Stunde an. Nun ist ja die zweite Generation am Zug und mit ihr wurden neue Völker eingeführt u.a. die Atlantis-Krieger. Zael ist einer von ihnen und hat seiner Königin lange gedient...bis er sich von ihr abgewandt hat.

Mittwoch, 21. Juni 2017

Gedankenkarussel - Wie steht ihr zu Euren "alten" Lieblingsbüchern?

Ihr Lieben,

ich stand gestern vor meinem (sehr vollen) Bücherregal und habe angefangen zu grübeln, denn es herrscht...ein Platzproblem, welche Überraschung! :-)
Und so denkt man mal wieder übers Ausmisten nach und was man wirklich behalten möchte. 

Da sind die Lieblingsserien, die teilweise noch fortgeführt werden (z.B. die Psy Changeling Serie von Nalini Singh), aber genau so finden sich Serien, die schon lange abgeschlossen sind im Regal (z.B. die Ghostwalker von Michelle Raven)

Und ich bemerke etwas Erschreckendes, wenn ich mir meine Bücher anschaue: Mein Bücherregal veraltet!


Rezension - Feuer und Feder von Kathy MacMillan

Cover: Gulliver
Erschienen: April 2017 bei Beltz
Ausgabe: Hardcover
Seiten: 496 Seiten
ISBN: 978-3-407-74796-9
Buch: 18,95 EUR
Hier geht`s zur Bestell-Seite von Beltz & Gelberg



Sklavin Raisa bietet sich eine einmalige Chance: Sie darf Lesen und Schreiben lernen! Und dabei lernt sie nicht nur die Zeichen der hohen Schrift kennen sondern auch Kronprinz Mati, der ihr Herz höher schlagen lässt. Doch die Rebellen erkennen ebenfalls Raisas günstige Stellung und benötigen ihre Hilfe und so findet sie sich gefangen zwischen Liebe und Loyalität.

Dienstag, 20. Juni 2017

Auslosung - Gewinnspiel 5. Bloggeburtstag

Hallo ihr Lieben,

vielen Dank für die zahlreichen Kommentare und Glückwünsche hier auf meinem Blog und auf Facebook! Ich freue mich auf hoffentlich noch viele weitere Jahre mit meinem Blog und mit Euch allen!!!

Ich will Euch auch gar nicht länger auf die Folter spannen, schließlich konntet ihr auch zwei Buchpakete gewinnen!

Und hier sind die Gewinner:

Rezension - Tempting Love Hände weg vom Trauzeugen von J.Lynn

Cover: lyx
Erschienen: Dezember 2016
Ausgabe: ebook
Seiten: 221 Seiten
ISBN: 978-3-7363-0364-5
Buch: 7,99 EUR
Hier geht`s zur Seite von Lyx








Madison Daniels ist schon seit Ewigkeiten in Chase Gamble verliebt, sie kann ihn einfach nicht vergessen. Doch er scheint in ihr nur die kleine Schwester seines besten Freundes zu sehen. Madison ist fest entschlossen, ihn so gut es geht bei der Hochzeit ihres Bruders zu ignorieren. Doch Chase ist für sie wie ein rotes Tuch und als sie sich dann auch noch eine Suite teilen müssen, nimmt das Unglück seinen Lauf...

Tempting Love Hände weg vom Trauzeugen ist wirklich eine sehr süße Lovestory. Die Daniels und Gambles sind schon seit Ewigkeiten miteinander befreundet. Und so ist Chase, einer der Gamble Brüder, auch der beste Freund von Madisons älterem Bruder.

Montag, 19. Juni 2017

Rezension - Lügen und andere Liebeserklärungen von Jill Shalvis

Cover: mtb
Erschienen: Mai 2017
Ausgabe: Taschenbuch
Seiten: 352 Seiten
ISBN: 9783956496943
Buch: 9,99 EUR
Hier geht`s zur Seite von Harper Collins 




Prus Leben hat sich von Grund auf verändert, als ihre Eltern bei einem Autounfall starben. Sie setzt alles daran, den Menschen um sich herum Gefallen zu tun und sie glücklich zu machen. Und ihr neuestes Projekt ist Finn, der Barbesitzer aus der Nachbarschaft. Pru ist der festen Überzeugung, ein bisschen mehr Spaß und Lachen würden ihm gut tun...und verliert dabei selbst ihr Herz.

Pru ist ein lebenslustiger Mensch und versucht dies auch auf ihr Umfeld zu übertragen. Sie ist meistens mit ihrem Hund unterwegs, der oft zu faul ist zum Laufen und den Pru dann durch die Gegend trägt. Allein das ist ja schon ziemlich spleenig, aber Pru war für mich ein liebevoll spleeniger Mensch ;-)

Samstag, 17. Juni 2017

Rezension - Der Prinz der Elfen von Holly Black

Cover.: cbt
Erschienen: April 2017
Ausgabe: Hardcover
ISBN: 978-3-570-16409-9
Seiten: 416 Seiten
Buch: 16,99 EUR
Hier geht`s zur Seite von cbt





Die Geschwister Hazel und Ben leben im magisch angehauchten Ort Fairfold. Hier ist das "kleine Volk", Elfen und andere magische Wesen, nie weit entfernt und es ist auch nicht ungefährlich, hier zu leben, denn nicht alle magischen Wesen sind den Menschen freundlich gestimmt.
Schon immer schläft der gehörnte Prinz in seinem gläsernen Sarg und zieht unzählige Touristen nach Fairfold. Bis eines Morgens der Sarg zerstört aufgefunden und der Prinz spurlos verschwunden ist. Hazel und Ben sind fest entschlossen, den gehörnten Prinzen zu finden und ihm zu helfen, doch wer sagt ihnen eigentlich, dass der Prinz auf der Seite der Menschen steht?

Ich mag Geschichten rund um Elfen und andere magische Wesen und die Autorin hat die übliche Sichtweise hier auch aufgegriffen, nämlich das Elfen mit Vorsicht zu genießen sind und gerne auch Menschen in ihrer Gegenwart verschwinden oder sogar wahnsinnig werden.

Hazel und Ben mussten sich schon früh um sich selbst kümmern, denn ihre Eltern waren zu sehr mit Parties und dem Austausch mit anderen Kunstliebhabern beschäftigt, um sich richtig um ihre beiden Kinder zu kümmern. Daher waren die beiden schon früh sehr selbstständig. Obwohl sie sich nahe stehen, haben sie Geheimnisse voreinander, den Hazel hat z.B. Ben nie erzählt, dass sie seinetwegen einen Handel mit dem Erlkönig, dem König der Elfen, eingegangen ist.

Freitag, 16. Juni 2017

Recap - LitBlog Convention 2017

Ihr Lieben,

ihr habt vielleicht mit bekommen, dass ich am Wochenende auf der LitBlog Convention in Köln unterwegs war! Es war wirklich schön und meine Eindrücke habe ich für Euch in einem Video zusammengefasst:




Zudem habe ich hier noch einige Bilder & Impressionen für Euch:

Foyer inkl. Fotobulli


Donnerstag, 15. Juni 2017

Rezension - Brausepulverherz von Leonie Lastella

Cover: Argon
Erschienen: April 2017
Ausgabe: Hörbuch
Seiten: 5 CDs
ISBN: 978-3-8398-9320-3
Buch: 12,95 EUR
Hier geht`s zur Seite des Argon Hörbuch Verlags 




Jiara lebt in Hamburg und möchte bald ihr Studium beginnen. Vorher jobbt sie den Sommer noch in der Heimat ihres Herzens: Italien. Dort lernt sie Milo kennen. Milo ist Musiker und reist durch ganz Italien ohne festen Wohnsitz. Jiara ist gegen ihren Willen sofort von ihm hingerissen, doch eigentlich hat sie einen festen Freund und Milo ist sowieso nicht der Typ für Beziehungen...

Das Hörbuch wird von zwei Sprecherin vorgelesen. Die weibliche Stimme fand ich sehr angenehm und hat gut zu Jiara gepasst, die Anfang 20 ist und eigentlich ziemlich vernünftig. Doch ihre wirklichen Wünsche behält sie für sich und ist ziemlich in ihrem Alltag gefangen. Nur in Italien fühlt sie sich wirklich zu Hause.

Mittwoch, 14. Juni 2017

Rezension - Wenn Liebe Cowboystiefel trägt von Emily Bold

Cover: Montlake
Erschienen: März 2017
Ausgabe: Taschenbuch
Seiten: 302 Seiten
Buch: 9,99 EUR
Hier geht`s zur Seite von Emily Bold




Avery Davis hat einen harten Kampf hinter sich und hat den Krebs besiegt. Nun kehrt sie in ihren Heimatort Littletree zurück, um sich zu erholen und wieder auf die Beine zu kommen. 
Dort läuft sie zwangsläufig auch ihrer Jugendliebe Mason King über den Weg, der fest entschlossen ist, Averys Herz zu erobern.


Avery ist ziemlich erschöpft, als sie in ihren Heimatort zurückkehrt. Der Kampf gegen den Krebs hat sie viel Kraft gekostet, ihren Job ist sie auch los, ebenso ihren Freund. Doch ihre Familie freut sich wahnsinnig, sich um sie kümmern zu können und alle versuchen, Avery aufzumuntern und ihr wieder die Beine zu helfen.

Dienstag, 13. Juni 2017

Rezension - Die Seelenspringerin Machtspiele von Sandra Florean

Cover: Drachenmond Verlag
Erschienen: April 2017
Ausgabe: ebook
Seiten: 284 Seiten
ISBN: 978-3-95991-124-5
Buch: 3,99 EUR
Hier geht`s zur Seite des Drachenmond Verlags








Tess Leben hat in letzter Zeit eine ziemliche Wendung genommen. Immer noch springt sie in andere übernatürliche Kreaturen und erlebt schlimme Verbrechen mit. Doch inzwischen stehen ihr Jim, ein Polizist, zur Seite, ebenso Gail, eine Gestaltwandlerin, die mit ihr zusammenlebt. 
Doch ein neuer Sprung reißt sie mitten hinein in jemanden, den sie kennt und Tess muss alles daran setzen, den jungen Mann zu retten.


Ich war sehr gespannt auf den zweiten Teil der Seelenspringerin und die Autorin hat Tess Geschichte spannend fortsetzt. Tess bekommt es nun durch einen ihrer Seelensprünge mit einem neuen Fall zu tun, bei dem gequälte Gestaltwandler im Mittelpunkt stehen. Einer der Gestaltwandler stellt sich als ein Verwandter von Gail heraus, was dem Fall eine sehr persönliche Note gibt.

Montag, 12. Juni 2017

Rezension - Caraval von Stephanie Garber

Cover: Piper ivi
Erschienen: März 2017
Ausgabe: ebook
Seiten: 400 Seiten
ISBN: 978-3-492-70416-8
Buch: 14,99 EUR
Hier geht`s zur Seite von Piper








Scarlett Dragna wird bald heiraten und obwohl sie ihren Verlobten noch nie gesehen hat, hofft sie darauf, dass er sie und ihre Schwester von ihrem Vater retten und ihnen einen besseres Leben bieten kann.
Doch schon immer lockte sie der Zauber des mehrtägigen Schauspiels Caraval - bis sie völlig überraschend Eintrittskarten erhält, von Legend selbst, demjenigen, der die Spiele leitet. Doch die Grenzen zwischen Spiel und Wahrheit verschwimmen sehr schnell in der magischen Welt von Caraval und bald scheint Scarlett um ihr Leben fürchten zu müssen...

Caraval ist ein ganz besonders Buch. Die Autorin lässt die Grenzen von Wirklichkeit und Traum verschwimmen und betritt eine magische Welt. Doch gibt es diese Magie wirklich oder ist alles nur ein kunstvoll inszeniertes Spiel? Diese Frage habe ich mir durchweg gestellt während ich Scarlett auf ihrem Abenteuer begleitet habe.

Sonntag, 11. Juni 2017

Rezension - Liebe auf den ersten Schlag von Saskia Louis

Cover: Digital Publishers
Erschienen: Juli 2016
Ausgabe: ebook
Seiten: 376 Seiten
ISBN: 9783960870401
Buch: 4,99 EUR
Hier geht`s zur Seite der Digital Publishers




Luke ist ein Frauenheld. Die Presse liebt es, über ihn und seine welchselnden Frauenbekanntschaften zu berichten, doch das Management des Baseballspielers findet es langsam nicht mehr witzig.
Emma ist eine deutsche Eventplanerin. Von Baseball hat sie so gar keine Ahnung und auch nicht davon, dass der sexy Amerikaner, mit dem sie eine heiße Nacht verbracht hat, ein bekannter Sportler ist. Erst als sie ihm wieder begegnet, weiß sie Bescheid und lässt sich auf einen waghalsigen Deal ein...

Liebe auf den ersten Schlag hat mit Luke einen absoluten Frauenheld als Protagonisten. Dabei spielt er bei seinen Bekanntschaften immer mit offenen Karten und genießt einfach das Leben ohne auf der Suche nach einer festen Beziehung zu sein. Dadurch wirkt er sehr unbekümmert und auch ein bisschen unreif, denn über die Konsequenzen, auch für seine Mannschaft, macht er sich keine Gedanken.

Freitag, 9. Juni 2017

Gewinnspiel - 5. Bloggeburtstag

Hallo ihr Lieben,

still und heimlich ist mein 5. Blog-Geburtstag in den Raum gezogen und ich möchte natürlich gerne mit Euch feiern! 

via GIPHY

Ich liebe die Buchcommunity und Bloggergemeinschaft und bin einfach wahnsinnig glücklich, wenn ich mich mit Euch über Bücher, Charaktere, Cover, Verlage, Neuerscheinungen und und und austauschen kann!!  

Ich habe zwei Pakete für Euch, die ihr gewinnen könnt:

Rezension - Spinnengift von Jennifer Estep

Cover: Piper
Erschienen: März 2017
Ausgabe: Taschenbuch
Seiten: 416 Seiten
ISBN: 978-3-492-28072-3
Buch: 12,99 EUR
Hier geht`s zur Seite von Piper









Gins Leben scheint zur Ruhe gekommen zu sein, doch die Vergangenheit holt einen doch immer wieder ein. Diesmal ist es die Ex-Freundin von Owen, die plötzlich in das halbwegs geordnete Leben in Ashland eindringt: die wunderschöne Salina Dubois. 
Doch hinter der perfekten Fassade lauert ein perfider Plan und Gin muss nicht nur um das Leben ihrer Lieben fürchten sondern auch um ihre Beziehung zu Owen.

Diese Band der Elemental Assassin Serie habe ich wieder verschlungen! Gin glaubt, dass nun endlich etwas Ruhe in ihr Leben einkehrt, doch wie aus dem Nichts taucht die Ex von Owen, die wunderschöne Salina Dubois, auf. Sie ist nicht nur entschlossen, Owen wieder zurückzugewinnen, sondern scheint noch einen weiteren Plan zu verfolgen.