Samstag, 7. Januar 2017

Blogtour - Buchvorstellung von Let`s Play von Jennifer Wolf

Herzlich Willkommen beim ersten Tag der Blogtour zu Jennifer Wolfs neuem Buch Let's Play!

Heute könnt ihr bei mir ins Buch in Form von Rezensionen reinschnuppern!

Cover: Carlsen impress

Erschienen: September 2016
Ausgabe: ebook
Seiten: 275 Seiten
ISBN: 978-3-646-60310-1
Buch: 3,99 EUR
Hier geht es zur Seite von carlsen impress











Die 22-jährige Helena hat mit Männern leider so gar kein Glück und hat eine sehr verstörende Beziehung hinter sich. Mit Emmi und Jean hat sie zwei gute Freunde gefunden, die sie unterstützen und ihre Leidenschaft für Let`s Play teilen. Zusammen tauchen sie ein in die Welt der Online-Games und schauen dabei am Liebsten Aiden zu, einem YouTuber, der seine Community in die Spielewelt mit nimmt. Ein großer Traum von Helena ist es, ihn mal live zu treffen und zu verstehen, warum er sich seinen Fans nicht zeigt...

Helena ist eine sehr sympathische Protagonistin. Mit ihren 22 Jahren hat sie schon einiges durchgemacht und hat eine sehr unglückliche Beziehung hinter sich. Dadurch hat sie auch keinen Kontakt zu ihrer Familie mehr. Helena liebt es, in der Bibliothek stundenlang zu lesen und Zeit mit ihren Freunden zu verbringen. Zusammen schauen sie sich sehr gerne die Let`s plays von Aiden an, der die Zuschauer mit seiner samtigen Stimme in die Spielewelten entführt.


Aiden ist natürlich anfangs erstmal sehr geheimnisvoll. Man taucht ein in die Community und erfährt, wie viel Einfluss Aiden auf seine Fans hat, obwohl ihn noch nie jemand gesehen hat. Auch Helena hat er viel Kraft in einer schweren Zeit gegeben und sie würde verständlicherweise gerne wissen, wer er im real life ist. Aus Aidens Perspektive fand ich es gut, dass die Autorin auch darstellt, wie er sich mit seiner Fanbase fühlt.

Als Nebencharaktere stechen Jean und Emmi hervor, beides WG-Bewohner von Helena. Die drei halten zusammen wie Pech und Schwefel und ermutigen Helena auch immer, wenn es z.B. bei der Jobsuche nicht klappt. Das sind Freunde, die wirklich durch Dick und Dünn gehen!

Der Stil von Jennifer Wolf ist locker-leicht und die Geschichte lässt sich richtig gehend inhalieren und passt wunderbar zur romantischen Handlung. Vom Aufbau der Story war der Anfang, für mich zumindest, eher vorhersehbar, denn alles andere hätte keinen Sinn gemacht ;-) Trotzdem habe ich die Geschichte sehr genossen!

Let's Play ist eine wunderbar romantische Geschichte, die mich in ihren Bann gezogen hat. Ich persönlich bin nicht Generation YouTube, muss man aber auch nicht, um die Geschichte genießen zu können.

Jenny von Seductive Books meint: Mit jedem ihrer Worte berührt Jennifer Wolf mich so tief, dass ich mit den Protagonisten geliebt und gelitten habe. Ihre Worte nehmen mich gefangen und lassen mich auch nach beendigen des Buches nicht wieder los. (5/5 Sternen)

Manja von Manjas Buchregal meint:
Kurz gesagt ist „Let’s Play. Verspieltes Herz“ von Jennifer Wolf ein Roman, der mich von Anfang bis Ende in seinen Bann gezogen hat. Authentische, sehr sympathische Charaktere, ein locker leichter Stil der Autorin sowie eine Handlung, die vollkommen realistisch gehalten ist und der romantisch, spannend und auch sehr gefühlvoll zugeht, haben mich ganz wunderbar unterhalten und auf ganzer Linie begeistert. Unbedingt lesen! (5/5 Sterne)


Katja von Katjas Bücherwelt sagt:
Der Schreibstil von Jennifer Wolf ist flüssig, leicht verständlich und macht es dem Leser einfach das Buch binnen kürzester Zeit förmlich zu verschlingen....
Helena ist ein Charakter den man einfach mögen muss. Sie versucht soweit dies möglich ist, immer aus eigener Kraft aufkommende Probleme zu beseitigen und nimmt daher nur im äußersten Notfall Hilfe an. (4/5 Sternen)

Morgen geht es weiter bei Sandra! Den kompletten Tourplan findet ihr hier!



Gewinne

  • Platz 1
    50€ Elbenwald Gutschein + ebook "Let's Play"
  • Platz 2 
    20€ Elbenwald Gutschein + ebook "Let's Play"
  • Platz 3 
    10€ Elbenwald Gutschein + ebook "Let's Play"

Bitte beantwortet folgende Frage:
Warum wollt ihr Let's Play gerne lesen? Was findet ihr besonders ansprechend?
Bewerbung bis einschließlich 13.1.2017 möglich. Ausgelost wird unter allen kommentierenden Bewerbern

Teilnahmebedingungen 
Mit der Teilnahme am Gewinnspiel erklärt ihr euch mit den Teilnahmebedingungen einverstanden.

Kommentare:

Jennifer Siebentaler hat gesagt…

da ich generell keine ebooks lesen mag und es auch nicht kann würde ich mich mega freuen die geschichte auch mal in printformn lesen zu können! :-) Ansprechend finde ich an sich eben die Story die ich gerne näher kennen lernen und lesen würde wollen
VLG Jenny

Anni-chan lovesbooks hat gesagt…

Liebe Jenny :)

Jeder, der ein Smartphone besitzt, kann sich darauf den Reader seiner Wahl kostenlos runterladen und damit E-Books lesen. Impress ist nun mal ein E-Book-Label. Wenn du die Bücher von Impress so toll findest, wäre es vielleicht eine Überlegung wert, sich einen Reader anzuschaffen oder zumindest einen für Smartphone oder Tablet herunterzuladen.

LG
Anni

Klaudia hat gesagt…

Hallo Desiree,
super Beitrag zu einem tollen Buch *_* Das macht direkt Lust auf mehr!
Ich würde "Lets Play" gern lesen, weil ich auch die Szene sehr gern mag und öfter mitbekommen habe, dass Jennifer Wolf dieselben Spiele mag, die ich mir auch gern bei Youtubern wie Pandorya oder Gronkh anschaue. Ich denke, mit dem Buch kann man die Thematik echt gut aufgreifen, und auch deine Schilderung der Protagonisten wirkt sehr spannend. Jennifers Schreibstil kenne ich schon aus der Jahreszeiten-Reihe, von daher erwarte ich wieder mitreißende und gefühlvolle Lesestunden mit lustigen Highlights.

Liebe Grüße,
Klaudia

Anni-chan lovesbooks hat gesagt…

Hey Desiree :)

Was ich erwarte? Schwierige Frage, da ich das Buch gestern schon ausgelesen und für mega gut befunden habe. Mal sehen, was ich vor dem Lesen erwartet habe... *überleg*

... Also, der Titel "Let's Play" lässt ja schon darauf schließen, dass es um Let's Plays geht. Ich schaue zwar selbst keine, aber meine Mitbewohnerin ist ein richtiger Fan - und offensichtlich Jennifer auch. Daher habe ich erwartet, dass sie die Thematik richtig schön umsetzen kann und vielleicht auch mein Interesse damit weckt - das ist ihr auf jeden Fall gelungen. ;)

Natürlich darf bei Jennifer auch die herzerwärmende und zugleich herzzerstörerische Romanze nicht fehlen. Sie hat mich schließlich noch mit jedem Buch zum Heulen gebracht - check!

Und zu guter Letzt ist alles besser mit ein wenig Humor und witzigen Dialogen - dazu sage ich jetzt nichts weiter, weil man die einfach selbst erleben muss. :)

Ich würde sagen, meine Erwartungen wurden voll und ganz erfüllt. :D

LG
Anni

Cara Ro hat gesagt…

Hallo Desiree,

danke für den tollen (und interessante) Tourstart zur BT. Ich bin schon wahnsinnig gespannt auf das Buch. Nicht nur weil Anni es neulich gelesen und so davon geschwärmt hat, sondern auch, weil ich die Thematik echt cool finde. Bin selbst vor kurzem auf Let's Plays gestoßen und finde sie teilweise echt gut. Bin gespannt, wie Jenny das im Buch umgesetzt hat :)
Außerdem hab ich (ja, Schande über mein Haupt) immer noch kein einziges Buch von ihr gelesen und will endlich mal wissen, ob die Bücher von ihr den Hype verdienen ^^ (aus Schnipseln, die mir oft zu Ohren kamen, beantworte ich das einfach jetzt schon mal mit JAA! Aber lesen mag ich sie trotzdem noch unbedingt. Let's Play steht mit ganz weit oben auf der Liste) :)
(Und dass ich mitmache, weil die Gewinne einfach Wahnsinn sind, muss man nicht noch extra erwähnen, oder? *_*)

Ich freu mich auf morgen und wünsch dir noch ein schönes Wochenende!
Liebe Grüße
Cara <3

Cara Ro hat gesagt…

Hallo Desiree,

danke für den tollen (und interessante) Tourstart zur BT. Ich bin schon wahnsinnig gespannt auf das Buch. Nicht nur weil Anni es neulich gelesen und so davon geschwärmt hat, sondern auch, weil ich die Thematik echt cool finde. Bin selbst vor kurzem auf Let's Plays gestoßen und finde sie teilweise echt gut. Bin gespannt, wie Jenny das im Buch umgesetzt hat :)
Außerdem hab ich (ja, Schande über mein Haupt) immer noch kein einziges Buch von ihr gelesen und will endlich mal wissen, ob die Bücher von ihr den Hype verdienen ^^ (aus Schnipseln, die mir oft zu Ohren kamen, beantworte ich das einfach jetzt schon mal mit JAA! Aber lesen mag ich sie trotzdem noch unbedingt. Let's Play steht mit ganz weit oben auf der Liste) :)
(Und dass ich mitmache, weil die Gewinne einfach Wahnsinn sind, muss man nicht noch extra erwähnen, oder? *_*)

Ich freu mich auf morgen und wünsch dir noch ein schönes Wochenende!
Liebe Grüße
Cara <3

Buchbahnhof hat gesagt…

Hey!
Schon als ich das erste Mal von dem Buch hörte, hat mich der Klappentext angesprochen. ich glaube, dass mir das Buch gut gefallen könnte und auch eure Rezensionen machen ja Lust auf mehr. Scheint sich um eine gut geschriebene Geschichte zu handeln. Ich muss allerdings auch gestehen, dass ich "Let´s Plays" vorher noch nie gehört hatte. Ich muss mich da erstmal schlau lesen, was das eigentlich genau ist.

Ich freue mich auf die weiteren Beiträge eurer Blogtour!
LG
Yvonne

Beautiful Fandoms hat gesagt…

Hi,
ich möchte das Buch vor allem wegen des tollen Schreibstils der Autorin lesen. Zwar sind Let's Plays nicht so mein Gebiet, aber gewiss sind die Figuren wird gut gemacht. So wie bei den Jahreszeiten auch.

Rosen madl hat gesagt…

Hallo :)

da mein Sohn ein Let´s Player ist und ich dadurch eine schöne neue interessante Welt kennenlernen durfte, bin ich natürlich sehr neugierig auf diesen Roman und würde mich wahnsinnig freuen, ihn zu gewinnen :)

Ganz liebe Grüße
Jutta

Insi hat gesagt…

Huhuuu!

Ich finde das Thema einfach super spannend. Ich kenne mich in der Szene
zwar so gar nicht aus, würde aber sehr gerne mal rein schnuppern. :))
Außerdem mag ich auch Jennifers Schreibstil sehr gerne. Also 2 gute Gründe, das Buch zu lesen. ;)

LG, Insi

Chiawen hat gesagt…

Huhu,

ich habe von Jennifer Wolf schon ein paar Bücher gelesen und ich mag ihren Schreibstil einfach. Hinzu kommt der Klappentext. Der macht mich total neugierig auf die Story. Denn so etwas ähnliches kenne ich persönlich auch.

LG Chia

Melina Goldberg hat gesagt…

Ein schöner Blogtour Start❤

Mein Grund ist, das man alle Bücher von Jennifer Wolf einfach lesen sollte! Sie hat einen tollen fließenden Schreibstil und einfach herzige Geschichten��
Ich selbst schaue jeden Tag Youtube und finde die gesamte Social Media Entwicklung sehr spannend��

Ganz liebe Grüße Melina

Jenni hat gesagt…

Hallo :)

Ich möchte das Buch unbedingt lesen, da ich Jennifer Wolf total gerne mag. Am meisten konnte mich bisher der erste Band der Jahreszeiten-Reihe begeistern. Außerdem spricht es mich an, da ich definitiv zur Generation Youtube gehöre, wie du es geschrieben hast :D Ich schaue selber ganz gerne Lets Plays, besonders von H0llyLP.

Liebe Grüße
Jenni

Lenchens Testereiwahnsinn hat gesagt…

Ich bin ein großßer Fan der Autorin und will jedes Buch von Ihr verschlingen. Außerdem klingt Deine Rezi sehr interessant.

♥liche Grüße - Lenchen

Bianca hat gesagt…

Für mich reicht die Autorin als Grund aus, um die Geschichte auf jeden Fall lesen zu wollen <3 Jennifer Wolfs Schreibstil lese ich einfach sehr gern, außerdem kann ich momentan nicht genug von Liebesgeschichten bekommen :D
Liebe Grüße
Bianca

Bianca Schweizer hat gesagt…

Ich finde, dass die Geschichte natürlich gerade zu unserer Zeit passt.
Viele Menschen verbringen ihre Zeit mit dem Zocken vor der Spielekonsole.
Von daher ist die Geschichte schon mal sehr reizvoll für mich.
Geheimnisvoll, weil der Zocker sich ja erst gar nicht zu erkennen gibt, wenn ich das richtig verstanden habe.ich bin gespannt auf mehr.....

Pana hat gesagt…

Hallo :)

Deine Buchvorstellung gefällt mir richtig gut! Du verrätst nicht zu viel, aber auch nicht zu wenig.
Ich würde gerne das Buch lesen, weil ich auch viel in der Youtube und Twitch-Szene (so nenne ich das mal^^) unterwegs bin und auch selber Gamerin bin^^ Es macht Spaß darüber zu lesen und manche Sachen (zb. der Live-Stream am Anfang) mit anderen Youtubern zu verbinden.
Aber nicht nur deswegen reizt mich das Buch, sondern auch die Geschichte klingt sehr gut und die Leseprobe war toll! :)

Liebe Grüße
Liz

Schnuffelchen hat gesagt…

Hallo,

warum möchte ich das Buch lesen? Also der wichtigste Grund ist vermutlich das ich den Schreibstil der Autorin einfach liebe. Außerdem ist das Thema einfach am Puls der Zeit. Menschen die von Leben enttäuscht ihr Leben im Grunde nur OnOnline in der scheinbar sicher Welt voll Anonymität. Ich bin schon gespannt, wie die Autorin dieses Thema umgesetzt hat.

Liebe Grüße
Kathleen

SchnuffelchensBuecher@web.de

Daniela Schiebeck hat gesagt…

Weil ich gerne gut geschriebene Bücher lesen mit interessanten Charakteren.

Liebe Grüße,
Daniela

Fräulein Eule hat gesagt…

Huhu, als erstes muss ich mal deine Rezension zu Lets Play loben, die gefällt mir nämlich sehr gut und macht mich auch total neugierig auf das Buch. Von Jennifer Wolf habe ich schon die Sanguis Reihe und Häkelenten gelesen, beide Bücher fand ich super. Ich kann mir vorstellen, dass Lets Play eine tolle Geschichte ist, alleine schon die Inhaltsangabe macht mich sehr neugierig, deshalb möchte ich das Buch dringend lesen. LG Lena

Katharina von booksline hat gesagt…

Huhu,
einen wunderschönen Guten Morgen! Und vielen Dank für diesen tollen Beitrag!
Ich freu mich unglaublich auf dieses Buch, weil ich den Schreibstil der Autorin einfach unglaublich gern mag. Außerdem möchte ich das Buch unbedingt lesen, weil es mich vom Klappentext her anspricht. Ehrlich gesagt kenne ich Lets Plays nicht, bin aber gespannt, diese kennenzulernen :-)

Ganz liebe Grüße
Katharina

ElasBookinette hat gesagt…

Hallo... ich würde das Buch gerne lesen, da ich Geschichten mag, in denen mir der Schreibstil von Beginn an gefällt. Auch verspricht die Handlung nette Lesestunden....und nicht zuletzt lese ich gerne Bücher der Autorin.
Liebe Grüße, Manu(ElasBookinette)

Sabine Kupfer hat gesagt…

Hallo,

ich finde die Thematik des Buches sehr spannend. Ich schaue zwar selber keine Lets Plays, bekomme durch meine Freund aber ziemlich viel mit. ;)

LG
SaBine

Zeilenspringerin hat gesagt…

Hallo,
also ich für Let's Play gerne lesen, da ich die Thematik der Anonymität im Internet sehr interessant finde. Dies ist ein Thema nah am Puls der Zeit und ich habe bisher noch kein Buch gelesen, das sich mit dieser Thematik beschäftigt. Heute gibt es so viele "große und bekannte" Youtuber, Blogger, Instagammer und was weiß ich noch alles und ich würde gerne herausfinden, wie die Autorin das hier umgesetzt hat. Zudem finde ich es interessant, dass hier wohl sowohl die Perspektive eines Fans als auch die des Internet-"Stars" vermittelt wird.
LG Jessy

Tina Killermann hat gesagt…

Hallo,

Ich möchte die Geschichte gerne lesen, weil sie aus Jennifer Wolfs Feder stammt und ich ihre bisherigen Bücher einfach nur Liebe. Mit ihrem wunderbaren Schreibstil und der Magie ihrer Worte zieht sie mich immer wieder in ihren Bann. :)

Also wird dieses Buch wieder ein absolutes Muss-ich-lesen-Buch.

LG Tina

Sabrina W. hat gesagt…

Hallo,

warum man die Geschichte lesen will. Es ist einfach. In der heutigen Zeit läuft einfach alles über Medien und sie bestimmen uns. Wir finden Freude darüber und man verliebt sich darüber.
Und da dieses Buch das anscheinend aufgreift, interessiert es mich schon. Außerdem, ist es ja sehr vorhersehbar, was du ja selbst schreibst und die Art von Roman finde ich ganz gut.

Gruß Sabrina

Tiffi2000 hat gesagt…

Hallo,

ich finde vor allem die Gamer-Thematik sehr interessant, da ich dazu noch keine Geschichte gelesen habe und das Thema aber wichtig finde :)

LG

Somayas Bücherwelt hat gesagt…

Hallo :)
Für mich gibt es genau 2 besonders hervorstechende Gründe, warum mich dieses Buch auf Anhieb angesprochen hat, als ich es gestern entdeckt habe.
1. Die Autorin konnte mich schon mit der Morgentau-Reihe überzeugen
2. Ich bin selbst leidenschaftliche Zockerin und bin daher mit der Thematik vertraut :D
Lieben Gruß,
Steffi

Anonym hat gesagt…

Hallo und vielen Dank für diese schöne Blogtour und die Vorstellung des Buches! Das Buch spricht mich besonders wegen seiner Story und seiner Autorin an. Ich habe schon einige Bücher von Jennifer Wolf gelesen und ihr Schreibstil und ihre Umsetzung romantischer fantasievoller Geschichten gefällt mir sehr gut. Die Story spricht mich besonders an, weil sie einerseits sehr realitätsnah und spannend ist, andererseits aber auch sehr romantisch ist und große Gefühle verspricht.

Liebe Grüße
Katja

kavo0003[at]web.de

Kommentar veröffentlichen