Mittwoch, 17. August 2016

Waiting on Wednesday - August III

Beim Waiting on Wednesday stelle ich Euch heute wieder ein Buch vor, auf das ich mich besonders freue!

Bei Piper erscheint im Januar 2017:
Im nächsten Leben vielleicht von Mia Sheridan

 
Tolle Bewertungen für das englische Original und ein Klappentext, der für mich heraussticht:
Hunger, Schmutz, Verzweiflung. Das ist bitterer Alltag für Tenleigh und Kyland, die in einem armen Minenarbeiterdorf in den Bergen von Kentucky aufwachsen. Die einzige Chance, ihre trostlose Heimat für immer zu verlassen, ist das Stipendium des ortsansässigen Kohleunternehmens. Doch nur einer kann es gewinnen, alle anderen müssen bleiben. Da ist kein Platz für Freundschaft – oder Liebe. Trotzdem ändert sich alles, als Tenleigh und Kyland sich kennenlernen. Die beiden Konkurrenten wehren sich mit aller Kraft gegen ihre Gefühle füreinander, denn was passiert, wenn einer von ihnen gewinnt? Wenn nur einer gehen kann? Und der andere zurückbleibt?

Wie findet ihr den Klappentext? Das Buch erscheint am 12.01.2017!


Waiting on Wednesday ist eine Aktion des Blogs Breaking the Spine

Kommentare:

Aleshanee Tawariell hat gesagt…

Guten Morgen!

Ich hab von dem Buch bisher noch nicht gehört und hatte jetzt durch das Cover nicht mit so einem Klappentext gerechnet O.O
Vom Cover her würde ich eine leichte, sommerliche Liebesgeschichte erwarten, aber die Geschichte klingt ja eher nach hartem Wettkampf. Die Liebesgeschichte scheint ja nach dem typischen Muster gestrickt zu sein, aber kann natürlich toll umgesetzt sein. Ob es jetzt was für mich wäre ... ich bin da noch unsicher.

Liebste Grüße, Aleshanee
Mein WoW

Aleshanee Tawariell hat gesagt…

PS: Du hast so ein wunderschönes Logo für den WoW ♥ Dürfte ich das auch hernehmen, natürlich mit Hinweis, dass es von dir kommt? :)

Romantic Bookfan hat gesagt…

Hi Aleshannee,

ich erhoffe mir von der Geschichte tatsächlich mal etwas anderes :-) Bezüglich Logo habe ich dir gerade eine Email geschrieben.

LG Desiree

Romantic Bookfan hat gesagt…

Hi Aleshannee,

ich erhoffe mir von der Geschichte tatsächlich mal etwas anderes :-) Bezüglich Logo habe ich dir gerade eine Email geschrieben.

LG Desiree

Jenny hat gesagt…

Hört sich nicht schlecht an, bin mir aber trotzdem unsicher. Vom Cover her hätte ich jetzt eine etwas lockere, seichte und kurzweilige Geschichte erwartet. Der Klappentext wirkt jedoch gar nicht danach ^^' Hier warte ich liebe einige Meinungen ab.

Liebe Grüße
Jenny

Kommentar veröffentlichen