Montag, 9. Mai 2016

Rezension - 1001 Kuss. Djinnfeuer von Rebecca Wild

Cover: carlsen impress
Erschienen: Januar 2016
Ausgabe: ebook
Seiten: 300 Seiten

ISBN: 978-3-646-60190-9
Buch: 3,99 EUR
Hier geht`s zur Seite von Carlsen



Rani ist die Tochter eines Piraten und wuchs mit den Geschichten über die mächtigen grausamen Djinn auf. Als sie auf ein gekentertes Schiff stoßen, fällt Rani eine verwunschene Flasche in die Hände und niemand anderes als ein Djinn erscheint.

Für Rani beginnt ein großes Abenteuer, denn plötzlich wird sie von ihrer Familie getrennt, findet sich im falschen Körper wieder und wird von einer mächtigen Zauberin verfolgt. Und sie gerät noch in Gefahr, ihr Herz zu verlieren...Doch wer steht wirklich auf ihrer Seite? 

Rebecca Wilds Romance machen einfach Spaß und so ist es auch bei Djinnfeuer. Rebecca entführt uns in eine fantastische Welt, in der die Angst vor Djinn herrscht. Rani ist ein sehr neugieriges Mädchen, welche gerne Ernst genommen werden will und die auch durchaus abergläubisch ist.


Sie stürzt in ein großes Abenteuer und findet sich plötzlich im königlichen Palast wieder. Ihr Verhältnis zu dem Djinn ist sehr wechselhaft. Man weiß als Leser nicht, ob die Legenden wahr sind und die Djinn tatsächlich böse sind, düster wirkt er auf jeden Fall. Dennoch zeigt er nach und nach sehr interessante Facetten.

Rani muss über sich selbst hinaus wachsen. Sie wird vor große Herausforderungen gestellt und ist plötzlich dafür verantwortlich ein ganzes Königreich zu retten.

Die Autorin vermischt orientalische Elemente mit viel Fantasie, einer kleinen Liebesgeschichte und ganz viel Charme und einem Augenzwinkern. Dafür sorgt Rani, die manchmal mit mehr Glück als Verstand durch ihr Abenteuer stolpert, dennoch aber immer ihr großes Herz zeigt. Am besten fand ich den fliegenden Teppich, der Höhenangst hat :-)

Mit viel Charme lässt die Autorin Piratentochter Rani in ein großes Abenteuer stürzen mit vielen interessanten Elementen wie Djinn, einen attraktiven Prinzen, eine böse Zauberin und ein fliegender Teppich, der Höhenangst hat :-)
 
 

Kommentare:

Ruby Celtic hat gesagt…

Hey meine Liebe,

in dieses Buch habe ich auch schon reingelesen und wurde neugierig zurückgelassen. Ich denke, dass ich es auch noch lesen muss ;)

Liebe Grüße,
ruby

Der Duft von Büchern und Kaffee hat gesagt…

Huhu Desiree,
ich habe dieses Buch auch gelesen und geliebt. Es hatte einfach alles von Humor, bishin zu einer richtig gelungenen Liebesgeschichte, etwas märchenhaftes und Spannung. Ich mochte auch die Protagonistin unglaublich gerne. Außerdem durfte ich feststellen,dass orientalische Settings mir irgendwie immer zu gefallen scheinen.
Ich freue mich, dass du das Buch hier vorgestellt hast und dass es dir genauso gefallen hat wie mir :o)
Ganz liebe Grüße Tanja

Kommentar veröffentlichen