Mittwoch, 27. April 2016

Rezension - Fire&Ice 1 von Ryan Black von Allie Kinsley

Erschienen: Juli 2014
Ausgabe: ebook
Seiten: 341 Seiten

Buch: 2,99 EUR
Hier geht`s zur Seite der Autorin



 Das erste Band der Fire & Ice Serie!
Sky hat eine schlimme Beziehung hinter sich und plant einen Neuanfang. Sie möchte aber noch einmal mit ihren Freunden gemeinsam die Zeit auf einem Mittelalterfestival genießen. Dort lernt sie den verführerischen selbstbewussten Ryan kennen. Doch Sky ist vorsichtig geworden und geht auf Abstand.

Ryan möchte während des Festivals abschalten. Gleich am ersten Tag sieht eine wunderschöne Frau...und beschließt, sie zu erobern. Er ahnt nicht, dass aus dem unverbindlichen Flirt viel mehr wird.

Fire & Ice ist der Name der Truppe, mit der Ryan auf dem Mittelalterfestival sehr erfolgreich auftritt. Ryan selbst ist ein sympathischer Mann, der weiß, was er will. Das Mittelalterfestival in Talin ist sein einziger Urlaub im ganzen Jahr, ansonsten gehört sein Leben seiner Arbeit.


Sky fühlt sich im Kreise ihrer Freunde sehr wohl und genießt das Festival in vollen Zügen. Sie versucht ihre Vergangenheit abzuschütteln und nach vorne zu schauen. Sexy Ryan hat sie dafür allerdings nicht eingeplant.

Mir hat die Geschichte wirklich gut gefallen. Auch wenn Ryan anfangs eher ein Aufreißertyp ist, merkt man doch schnell, dass er Sky wirklich mag. Er zeigt große Sensibilität, auch gegenüber Fabian, Skys bestem Freund, der scheinbar in Sky verschossen ist. Die Geschichte wird abwechselnd aus Ryans und Skys Perspektive erzählt. Das gibt schöne Einblicke in die Gedankenwelt der beiden. Auch die Nebenfiguren, welche die Autorin kreiert hat, waren sympathisch, von loyal Sky gegenüber, bis lebensfroh, wie Ryans bester Freund.

Während die erste Hälfte in Talin auf dem Festival spielt, gibt es dann einen Schauplatzwechsel, denn Sky beginnt ihr neues Leben mit neuem Job und mehr. Wie es dann mit den beiden weiter geht, müsst ihr selbst lesen :-) 

Fire & Ice Ryan Black ist ein sehr vielversprechender Auftakt, der in sich abgeschlossen ist. Die Geschichte bietet eine gelungene Mischung aus Gefühl und einer bunten Mischung an unterschiedlichen Charakteren.

  

1 Kommentar:

Ruby Celtic hat gesagt…

Hey Desiree,

die Bücher sind mir auch schon öfters untergekommen, doch bisher habe ich noch keine Entscheidung getroffen. Hört sich insgesamt auf alle Fälle klasse an. )

Liebe Grüße,
Ruby

Kommentar veröffentlichen