Sonntag, 27. Dezember 2015

Rezension - BookElements II von Stefanie Hasse

Cover: impress
Erschienen: Dezember 2015
Ausgabe: ebook
Buch: 3,99 EUR
ISBN:
978-3-646-60181-7  
Seiten: 299 Seiten
Hier geht`s zur Seite von carlsen


Teil 2 der Geschichte rund um die Welt der Bücher.


Endlich scheint Ruhe in die Buchwelt eingekehrt zu sein. Auch wenn Lin ihre Elementarkräfte vermisst, ist sie einfach nur glücklich mit Ric zusammen zu sein. Doch dann meint Lin aus dem Augenwinkel "Edward" zu sehen aus Biss zum Morgengrauen und tatsächlich: Es tauchen plötzlich wieder Buchfiguren auf und verbreiten merkwürdige Botschaften. Als Lin dann noch nach Otherside versetzt wird, bricht das Chaos richtig los. 

Der zweite Teil der BookElements Serie setzt dort an, wo Band 1 aufhörte. Die Veränderungen kommen ziemlich rasant, denn kaum hat Lin sich an ein relativ normales Leben gewöhnt, wird schon wieder alles auf den Kopf gestellt. Ihre Kräfte regen sich wieder und auch die Grenzen werden wieder durchlässig.


Auch wenn der "Bösewicht" keine Überraschung ist, steht man erst mal vor einem Rätsel, welche Pläne verfolgt werden. Das macht die Geschichte natürlich spannend und unvorhersehbar. Lins und Rics Beziehung wird ebenfalls auf eine schwere Probe gestellt, denn Lin wird nach Otherside versetzt und Ric fühlt sich sehr hilflos.

Die Autorin weckt gekonnt Zweifel, wem man trauen kann und wem nicht. Dafür kommt ganz am Ende nochmal die große Überraschung, die die Spannung auf Band 3 steigert. Leider ist die Geschichte diesmal nicht ganz so abgeschlossen wie in Band 1, doch Stefanie Hasse ist sogar so lieb und entschuldigt sich im Nachwort dafür und erklärt, dass die Geschichte einfach noch nicht zu Ende erzählt ist.

Auch BookElements II hat mir gut gefallen. Die Geschichte knüpft direkt an die Ereignisse von Band 1 an und diesmal ist es die Realität, die auf den Kopf gestellt wird.



Book Elements - Die Magie zwischen den Zeilen

Kommentare:

Ruby Celtic hat gesagt…

Huhu,

dieses Buch steht auf meiner Wuli, aber bisher bin ich noch nicht dazugekommen den ersten Teil zu kaufen und zu lesen. Aber die Story an sich klingt super interessant :)

Liebe Grüße,
Ruby

Romantic Bookfan hat gesagt…

Es ist auf jeden Fall wahnsinnig kreativ und damit von der Idee her schon super!

Kommentar veröffentlichen