Sonntag, 13. September 2015

Rezension - Transformation am Feuersee von Sandra Berger

Cover: Bookrix
Erschienen: Juli 2015
Ausgabe: ebook
Seiten: 308 Seiten
ISBN: 978-3-7396-0439-8
Buch: 4,99 EUR 
Hier geht`s zur Seite von Bookrix








Carolines Mutter ist tot und ihr Verlust hat sie tief getroffen. Nun muss Caroline zu ihrem Vater ziehen und auch eine neue Schule besuchen. Caroline findet die neue Schule mehr als merkwürdig; zudem scheinen ihr die anderen Schüler etwas zu verheimlichen. Ben, ebenfalls ein Mitschüler, begegnet ihr sogar regelrecht feindselig. Unglücklicherweise muss sie ausgerechnet mit ihm eine Projektarbeit auf die Beine stellen...

Die Geschichte von Caroline hat mich neugierig gemacht und tatsächlich ist das Leben bei ihrem Vater von vielen Merkwürdigkeiten geprägt, die sowohl Caroline als auch damit dem Leser auffallen. Die Schüler machen merkwürdige Andeutungen und Caroline beginnt sich zu fragen, ob und was sie vor ihr verbergen. Die Autorin schafft es dabei immer auf kleine Ungereimtheiten aufmerksam zu machen ohne jedoch zu viel zu verraten.


Der Fokus von Caroline liegt dabei ganz klar auf ihrem Mitschüler Ben. Dieser verhält sich ihr gegenüber wahnsinnig abweisend, dennoch spürt Caroline eine besondere Verbindung zu ihm. Dass sie mit ihm noch eine Projektaufgabe durchführen soll, er ihr aber partout nicht helfen will, macht die Situation nicht gerade einfacher.

Sandra Berger steuert geschickt auf ein fulminantes Finale zu, bei dem Caroline plötzlich die Wahrheit erkennt. Auch wenn man als Leser schon die ein oder andere Idee hat, die evtl. in diese Richtung geht, fand ich die Auflösung sehr gelungen und sehr spannend.

Transformation am Feuersee ist eine sehr spannende Geschichte mit einem Hauch Romantik, die von der Autorin sehr geheimnisvoll erzählt wird. Wohltuend: Es handelt sich um eine komplett abgeschlossene Geschichte :-)

1 Kommentar:

Ruby Celtic hat gesagt…

Hey meine Liebe,

ich mochte die Geschichte unheimlich gerne und war total geflashed zum Schluss. Irgendwie ein Buch welches mir lange in Erinnerung bleiben wird. ;o)

Liebe Grüße,
Ruby

Kommentar veröffentlichen