Sonntag, 27. September 2015

Rezension - Nachtkuss von Anna Winter (paranormal)

Cover: Anna Winter
Erschienen: März 2014
Ausgabe: ebook
Seiten: 331 Seiten
Buch: 3,99 EUR
Hier geht`s zur Seite der Autorin Anna Winter

 


Nachtkuss ist Teil 2 der lose zusammenhängenden Trilogie von Anna Winter.




Lindana liebt Kinder über alles und kümmert sich gerne als Kindermädchen um diejenigen, die Konstantin und Elise adoptiert haben. Allerdings macht Konstantin ihr die Arbeit schwer, denn er ahnt nicht, dass Lindana unglücklich in ihn verliebt ist.
Lindana sehnt sich nach einer Veränderung, aber dass diese ausgerechnet in Form von Marcellus, dem Sicherheitschef daherkommt, darauf hätte sie keinen Penny gewettet...

Lindana ist ein herzensguter Mensch und geht in ihrer Arbeit mit Kindern auf. Mit ihren 23 wohnt sie alleine, besucht ihre Eltern aber oft. Nur die Hartnäckigkeit ihrer Mutter, sie mit langweiligen Buchhaltern zu verkuppeln, treibt sie an den Rande des Wahnsinns und ich musste dabei oft Schmunzeln :-)

Mir tat Lindana auch etwas Leid, denn wie so viele Frauen ist sie mit ihrer Figur nicht ganz zufrieden und bietet damit hohen Identifikationspotenzial. Dazu kommt, dass sie unglücklich verliebt ist und ihren "Schwarm" auch noch oft zu Gesicht bekommt. Auch dass hat sie sehr sympathisch gemacht. Zum Glück ist sie nicht auf den Mund gefallen und lässt sich auch nicht leicht einschüchtern.

Marcellus ist sehr dominant und geheimnisvoll und hat immer einen frechen Spruch auf Lager, wenn er Lindana sieht. Dass er sich jedoch ernsthaft für sie interessieren könnte, steht für Lindana gar nicht erst zur Debatte und so muss Marcellus eine Tricks anwenden und sich richtig ins Zeug legen. Die Autorin hat auch ein Spannungelement mit in die Story verbaut, welches mir gut gefallen hat und wo Marcellus als Sicherheitschef zeigen kann, was in ihm steckt.

Auch Nachtkuss hat mir gut gefallen. Lindana und Marcellus haben Ecken und Kanten und sind auf den ersten Blick sehr unterschiedlich. Wie sie langsam zusammenfinden war explosiv und hat für gute Unterhaltung gesorgt!




1) Schattenherz
3) Tränenschloss

1 Kommentar:

Ruby Celtic hat gesagt…

Heyho,

ich mag das Cover sehr gerne und die Geschichte klingt durchaus interessant und so, als ob sie etwas für mich wäre. ;o)

Liebe Grüße,
Ruby

Kommentar veröffentlichen