Sonntag, 16. August 2015

Rezension - After Truth von Anna Todd (new adult)

Cover: Heyne
Erschienen: April 2015
Ausgabe: Taschenbuch
ISBN: 978-3-453-49117-5
Seiten: 768 Seiten
Buch: 12,99 EUR
Hier geht`s zur Seite des Heyne Verlags



After Truth ist der zweite Teil der Erfolgsserie!



Tessa hat Hardin verlassen, nachdem sie die grausame Wahrheit über die Wette erfahren hat. Sie ist absolut geschockt und stellt jeden ihrer gemeinsamen Momente in Frage. Hardin hingegen liebt Tessa trotz allem und will sie unbedingt zurückgewinnen! Haben die beiden noch eine Chance?


"After Truth" beginnt direkt nach der grausamen Enthüllung, der sich Tessa stellen musste. Verständlicherweise ist sie schockiert und ist froh, dass Zed ihr erst einmal Halt gibt.
Dieses zweite Band ist wie ich finde schmerzhafter als Band 1, denn das, was Hardin getan hat, finde ich wirklich unverzeihlich. Dennoch ist die Chemie zwischen Hardin und Tessa unverändert stark, so dass sich Tessa dennoch wieder fragt, ob sie beide eine Chance haben.


Dass das von der Autorin noch getoppt werden kann, hätte ich nicht vermutet! Doch tatsächlich setzt sie noch einen drauf. Diesmal spielen auch zwei weitere Männer eine Rolle in Tessas Leben: Da ist einmal Zed, der ihr zur Seite steht und immer ein offenes Ohr für sie hat und Trevor, ein Arbeitskollege, der sich ebenfalls für sie interessiert.

Hardin geht hier immer wieder an seine Grenzen, muss jedoch erkennen, dass das evtl. immer noch nicht genug ist, wenn er Tessa wirklich für sich gewinnen will. Ich finde, dass beide Charaktere eine gute Entwicklung durchmachen. Tessa gewinnt an Selbstbewusstsein und wird sich ihres eigenen Wertes bewusst. Hardin wiederum muss sich mit seinen Problemen auseinander setzen, denn sonst droht er alles zu verlieren. So verliert man sich wieder in diesem hochemotionalen Sog der Gefühle zwischen den beiden.


Auch After Truth entwickelt wieder eine Sogwirkung und ist düsterer als Teil 1, denn Tessa und Hardin müssen eigentlich mehr um ihre Beziehung kämpfen, als dass sie glücklich zusammen sind. 





1) After Passion

Kommentare:

Jacqueline Szymanski hat gesagt…

Huhu liebe Desiree,

Diese Reihe ist wirklich einmalig, ich habe vor kurzem den vierten Teil gelesen und so viel kann ich dir verraten, der letzte Band war für mich bei weitem der beste Teil der Reihe.

Bei diesem zweiten Teil scheinen wir einer Meinung zu sein, denn dieser Teil hat auch von mir nur 4 Sterne bekommen. Denn das ständige hin und her der beiden ging mir doch ziemlich auf die Nerven ;) Dankeschön für deine tolle Rezi :)

Liebe Grüße
Line

Romantic Bookfan hat gesagt…

Hi Line,

ja, die nächsten beiden Teile liegen schon sehnsüchtig bei mir daheim und ich bin sooo neugierig, wie es weiter geht!

LG Desiree

Viktoria Anskinewitsch hat gesagt…

Hallo,
tolle Rezi, ich hab die Büchlein schon so lange nun im Auge aber immer noch nicht zugegriffen. Wobei ich es nicht so mag wenn es gleich so viele tolle Männer gibt ;) wie will man sich da entscheiden?
Liebe Grüße
Viki

Kommentar veröffentlichen