Donnerstag, 6. November 2014

Rezension - Teamwechsel (Grover Beach Team) von Anna Katmore (young adult)

Cover: Anna Katmore
Ausgabe: Taschenbuch (oder ebook)
Seiten: 268 Seiten
Buch: 9,62 EUR
Hier geht`s zur Seite der Autorin



Teamwechsel ist der erste Teil der Grover Beach Team Serie.




Liza Matthews ist glücklich, dass ihr bester Freund Tony ist endlich auch seinem Fußballtrainigslager zurück. Sie ist schon seit langem in ihn verliebt und hofft, dass es auch bei ihm endlich funkt.
Doch es kommt so ganz anders: Plötzlich interessiert sich Tony für Chloe, ein Mädchen aus seinem Fußballteam und Liza beißt die Zähne zusammen und meldet sich auch für die Mannschaft an.
Tonys Verhalten wird für sie immer unverständlicher, aber da gibt es doch den gutaussehenden Ryan, den Mannschaftskapitän....


Teamwechsel ist ein so toller Jugendroman, ich bin völlig begeistert! Liza ist super sympathisch und betrachtet Tony, ihren besten Freund so ein bissl durch die rosa Brille. Tony ist zwar ein lieber Kerl, scheint es aber schon ziemlich zu genießen, von Liza angehimmelt zu werden (wie er dann später auch selbst zugibt).

Eher unfreiwillig lernt Liza Ryan, den Kapitän des Fußballteams, besser kennen. Auf einer Party landet sie sogar angeschwippst in seinen Armen. Ab da wird es dann richtig interessant, denn Liza fängt fast unfreiwillig an, Ryan sehr gerne zu haben und gerät in einen Konflikt.
Ryans Absichten bleiben hingegen etwas im Dunkeln. Er scheint auf jeden Fall Interesse an Liza zu haben, aber die Autorin verrät dem Leser nicht, ob diese wirklich ernsthaft sind.

Das Setting mit Grover Beach am Meer ist schön gewählt und vermittelt Urlaubsatmosphäre. Das unterstützt den locker-lustigen Schreibstil der Autorin, bei dem die Seiten beim Lesen nur so dahinflogen. Ich war wirklich in und weg. 


Wer auf der Suche nach einer süßen Liebesgeschichte mit locker-lustigem Schreibstil ist, sollte unbedingt zu TEAMWECHSEL greifen!
Volle Punktzahl!

Kommentare:

buchverliebt hat gesagt…

Ich fand Teamwechsel auch echt gut und super süß! Der Band aus Ryans Sicht "Ryan Hunter - This girl is mine" ist noch einen Ticken toller, weil man dann auch seine Version der Geschehnisse und was noch nebenbei passiert erfährt. *__* Ich habe auch schon Grover Beach 3+4 (Tonys Geschichte) gelesen und die war auch wieder echt klasse. Sollte man aber hintereinander weg lesen. :D Also. LIES WEITER! <3

Romantic Bookfan hat gesagt…

Ich habe Band 3 & 4 schon gelesen und fand die zwei auch super. Das einzige, was ich (noch) nicht gelesen habe ist Band 2 aus Ryans Sicht. Mal schauen, ob ich das noch nachhole.

LG Desiree

Anrubas Bücher hat gesagt…

Hallo,

von dem Buch hört man ja echt nur Gutes. Ich habe es schon ewig auf dem SUB, sollte es wohl auch endlich mal lesen.
Liebe Grüße
Andrea

buchverliebt hat gesagt…

Lohnt sich :D

Romantic Bookfan hat gesagt…

Hallo Andrea,

unbedingt aus dem SUB hervorkramen, die ganze Serie ist richtig toll ;-)

LG Desiree

Kommentar veröffentlichen