Mittwoch, 15. Oktober 2014

Frankfurter Buchmesse - Häppchenlesung mit Emily Bold, Hannah Siebern, Katrin Koppold etc.

Freitag Abend nach einem schönen Messefreitag (mein Bericht zu Freitag) war es soweit: 9 Autorinnen hatten zur Häppchenlesung in der Nähe der Messe eingeladen in ein kleines, aber feines Restaurant/Bar! Hier traf ich dann auch Moni von Süchtig nach Büchern wieder und auch die Schlundenmädels waren da.

Gastgeberin war Yvonne Keller, die jedoch unter ihrem Pseudonym Alice Golding auftrat und ihrem Roman "Traummann mit Ente" vorgestellt hat. Der Ausschnitt, den Yvonne nach einer kurzen Begrüßung vorgelesen hat, war sehr witzig und sympathisch und die Protagonistin des Buches überlegt, ob sie nicht selbst auch ein Buch schreiben soll mit einer Hauptperson namens Desiree ;-)

Zur Begrüßung stellte sie aber erstmal sich und alle Autoren vor:

Anschließend dürften wir uns an leckeren Brotaufstrichen bedienen sowie leckere Nachspeisegläschen mit Schokoladenmousse verspeisen. Anschließend begann die Lesung wie oben beschrieben mit Yvonne (alias Alice Golding).

Die sehr sympathische Kira Gembri las aus ihrem gefühlvollen Roman "Wenn du dich traust", der mir sehr sehr gut gefallen hat. Es geht um ein Mädchen mit einer Zwangsstörung, die alles immer zählen muss. Ihre Eltern haben sie in die Psychiatrie abgeschoben, wo sie einen der Pfleger beim Klauen erwischt. Sie überredet ihn, nichts davon zu erzählen, wenn er sie vorübergehend bei sich aufnimmt....

Hannah Siebern las aus ihrem neuen Werk "Barfuss im Regen", welches ich aus Zufall gerade am Tag vorher beendet hatte und welches mir gut gefallen hat. Dabei muss Protagonistin Janna in ihrem Austauschjahr in Mexiko einiges verkraften und trifft nun in Deutschland ihren Freund aus Jugendzeiten wieder. Dabei hat die Autorin auch einige autobiographische Erlebnisse mit eingebaut, denn Hannah war selbst für 1 Jahr auf Austausch in Mexiko.


Nikola Hotel stellte ihren im Dezember erscheinenden Roman Flötenzeit vor. Hier trennen 100 Jahre die zwei Liebenden!
Die Leseprobe hat auf jeden Fall Lust auf mehr gemacht und Nikola hat wundervolle liebevolle Briefe mit kleinen Goodies gebastelt für ihren Roman.


Zwischendurch gab es natürlich auch eine Pause, wo man Gelegenheit hatte, eine Kleinigkeit zu essen und natürlich ganz ungezwungen mit den Autoren zu plaudern. Das haben wir natürlich auch gemacht und ich hatte die Chance mit Hannah, Nikola und Dana dieses schöne Gruppenfoto zu machen:
Dabei konnte ich auch länger mit Dana Graham plaudern und wir stellten fest, dass wir den gleichen Heimatort haben! :-)
Anschließend ging es natürlich mit den Lesungen weiter. Eileen Janket las aus ihrem neuen Young Adult "Whisper a wish" Roman, bei dem das Liebespaar gleich mal in einer prekären Situation erwischt wird. 
Ihre Roman wird im November erscheinen und ich werde ihn mir mit Sicherheit näher anschauen!
Dana Graham ist von ihrer Greystone Saga und mir von dem impress Titel "Rabenfeuer - Die Flammen der Göttin" ein Begriff. Die Autorin hat aus ihrem neuen Werk rund um Zentauren vorgelesen, welches im Frühjahr 2015 erscheint. 
 
Da die Autorin auch noch Mama und Lehrerin ist, ziehe ich echt den Hut vor ihr, dass sie das mit dem Schreiben auch noch unter einen Hut bringt!

Marah Woolf las aus ihren neuesten Werk Federleicht vor, bei dem wohl noch das Cover geändert wird, um zu verdeutlichen, dass es um Elfen geht:


Bild von Laura Newmann
Auch Katrin Koppold hat aus ihren neuesten Werk, welches bald erscheint, vorgelesen, in dem sie nun Mias Geschichte erzählt: 


Und ich dürfte nach Abschluss der Lesungen noch dieses tolle Foto mit Katrin machen:
 

Als allerletztes sorgte Emily Bold für viele Lacher, denn sie sagte, sie würde als Letzte lesen, weil sie das Wort Penis öfter vorlesen würde ;-D
Emily las aus ihren frisch erschienenen Roman "Ein Kuss in den Highlands" und ja, das Wort Penis kam tatsächlich 2-3 Mal vor, allerdings in einer sehr witzigen Verwendung :-D
 
Und hier zum Abschluss noch ein schönes Foto von Eileen Janket und Nikola Hotel und ein Gruppenfoto der Autorinnen:



 Danke für diese tolle Lesung und die netten sympathischen Gespräche!

Kommentare:

Anrubas Bücher hat gesagt…

Hallo,

das klingt nach einem tollen Abend. "Barfuß im Regen" habe ich bereits auf dem SUB und wird bald gelesen. Die anderen Bücher klingen auch interessant. Danke für den Bericht.
Liebe Grüße
Andrea

Romantic Bookfan hat gesagt…

Hallo Andrea,

Gerne, es hat echt Spaß gemacht.

LG Desiree

Kommentar veröffentlichen