Montag, 23. Juni 2014

Doppelinterview mit Nalini Singh & Sylvia Day auf der LoveLetter Convention!

Ich konnte es kaum fassen: Ich dürfte während der LLC eine halbe Stunde lang mit Nalini Singh und Sylvia Day plaudern und Ihnen Fragen stellen!!! Ich mag beide Autorinnen sooo gerne und ich möchte mich nochmal ganz herzlich beim LLC-Team, allen voran Kris bedanken, dass sie mir das ermöglicht hat!


Sylvia & Nalini, LLC 14
Copyright Romantic Bookfan & LLC-Team

1) Ihr zwei seid Freundinnen. Wo und wann habt ihr Euch zum 1. Mal getroffen?

Sylvia & Nalini
Die beiden kannten sich vorher schon über Emails, aber wirklich getroffen haben sie sich auf der Laura Lee Convention. Das war kurz bevor Angels Blood von Nalini 2009 erschien. Sylvia war früher ein großer Fan von Nalini und hat sich gefreut, als sie sich persönlich kennen lernten.


2) Habt ihr je darüber nachgedacht zusammen eine Geschichte zu veröffentlichen?

Sylvia & Nalini
Cover: Mira
Da dies viel Arbeit wäre, eine komplett neue Welt zu erschaffen und sie selbst jeweils gerne die Kontrolle über ihre Arbeit haben, glauben sie das eher weniger. Was sie sich jedoch gut vorstellen könnten, wäre eine Anthologie zusammen zu schreiben. Hier ist man ständig mit den anderen Autoren, mit denen man schreibt, im Gespräch, so wie es Nalini bei der vierbändigen zusammenhängenden Royal House of Shadows Serie gemacht hat. 

Sylvia und Nalini haben sogar den gleichen Lektor, der Sylvias Angels Serie und Nalinis Bücher liest.


3) Wie hat Euch der erste Tag der LLC gefallen?

Sylvia & Nalini
Bis jetzt hat es beiden sehr gut gefallen. 
Nalini hat persönlich das Blind Date am Besten gefallen während das Meet & Greet eher eine Signierstunde war. Das Speed Dating war dafür wieder etwas ruhiger.


4) Ihr beide reist sehr viel. Was bedeutet das für Eure Arbeit und auch für Euer Privatleben?

Nalini:
Nalini ist jetzt einen Monat unterwegs. Sie nutzt die Zeit, um intensiv zu schreiben, teilweise aus Zeitgründen und teilweise, z.B. im Flugzeug, weil sie in Ruhe schreiben kann. 

Sylvia:
Sylvia hat auf dem Hinflug lieber geschlafen ;-) Für Sightseeing hat sie leider auch sehr wenig Zeit auf ihren Reisen. Generell schreibt sie eher im Hotel, denn da hat sie ihre Ruhe.

Nalini:
Nalini nimmt oft ihre Familie mit auf Reisen (dieses Mal waren ihre Mama und ihre Schwester dabei). Ihre Schwester ist gleichzeitig auch ihre persönliche Assistentin und sorgt z.B. dafür, dass sie auch regelmäßig etwas isst. Sie war allerdings auch schon alleine unterwegs und fand das nicht besonders toll.

Sylvia
Bei Sylvia ist ihre Schwester als persönliche Assistentin oft mit ihr auf Reisen. Dieses Mal wird sie jedoch bei ihren ganzen Reisen in Deutschland von 3-4 Heyne Mitarbeitern begleitet, so dass ihre Schwester diesmal nicht dabei ist.
Einmal hat sie auch ihre Kinder mit auf Lesereise genommen, doch diese haben sich schnell gelangweilt, so dass sie das nicht mehr macht :-P


5) Wie fühlt ihr Euch, wenn ihr den letzten Satz eines Buches schreibt?

Sylvia:
Sie fühlt sich erleichtert, wenn sie ein Buch beendet. Bei einer Serie dagegen ist sie eher traurig, denn sie lässt lieb gewinnen Charaktere zurück.

Nalini:
Sie hält den letzten Satz für wahnsinnig wichtig, um das schöne Leseerlebnis zu einem perfekten Abschluss zu bringen. Den letzten Monat vor dem Abgabetermin ist sie meistens nicht mehr im Zeitplan und schreibt dann wie eine Verrückte :-) Deswegen freut sie sich auch, wenn sie den letzten Satz eines Buches schreibt.


6) Wie viel von Euch und Eurem Charakter spiegelt sich in Euren Protagonisten wider?

Sylvia & Nalini
Die Charaktere der Protagonisten sind immer einzigartig. Eigenschaften, die einem an sich selbst gefallen oder die man sich für sich wünschen würde, fließen in die Charaktere ein. Man nutzt die Emotionen und Erfahrungen, die man im Leben gemacht hat, um seine Charaktere zum Leben zu erwecken.


7) Könnt ihr mir etwas über Eure kommenden Projekte erzählen?

Nalini:
Bald (Sep 14) erscheint in Deutschland Pfade im Nebel. Es ist das 13. Buch der Serie trotzdem fühlt es sich für sie so an, als ob sie die Serie erst gestartet hätte. Die Story von Band 12 wird hier weiter erzählt.


Cover: Egmont Lyx


Sylvia:
In Deutschland erscheinen demnächst einige historische Geschichten von ihr und Afterburn & Aftershock.


Cover: Mira Verlag
Das 4. Buch der Crossfire Serie hatte sie schon fertig geschrieben, doch als sie dann am 5. saß, hat sie gemerkt, dass sie auch das 4. noch mal überarbeiten muss. Sowohl Band 4 als auch Band 5 sollen dieses Jahr auf Englisch erscheinen.


In 2015 kommt eine neue Serie von ihr auf den Markt. Es geht um zwei Studenten, welche auf verfeindete Unis gehen und später im Leben noch mal aufeinander treffen.

Vielen Dank ihr Beiden!


Und jetzt will ich Euch auch das Foto, welches mich sehr happy gemacht hat, nicht vorenthalten!
Sylvia & ich & Nalini, LLC 14
Copyright Romantic Bookfan & LLC-Team

Kommentare:

Nenya Luana Nebula hat gesagt…

Huhu :)
Ein sehr schönes Interview! :)
Ich habe gerade angefangen Nailini's "Gilde der Jäger" zu lesen und bin hin und weg von ihren Büchern :3 :)
Da werden bestimmt noch andere von ihr folgen :)

Liebe Grüße,
Nenya

Sheena S hat gesagt…

Huhu
Ganz tolles Interview, gefällt mir richtig juti =) und auch das Bild von euch ist echt schön geworden =)

LG Sheena

Anonym hat gesagt…

Ein so schöner Bericht ! In jederr Zeile sprueht sie ueber freude und stolz,die beiden getroffen zu haben ! Das sei dir von Herzen gegönnt. Ich habe gierig deine Berichte um LLC verfolgt.Wunderbar gemacht.Ich konnte ochy dorthin und doch fuehle ich mich gut informiert.Danke♥

LG Karoliina

Romantic Book Fan hat gesagt…

Ich liebe die Bücher von Nalini Singh einfach. Falls du die Psy Changeling Serie noch nicht gelesen hast, die ist auch toll!

LG Desiree

Romantic Book Fan hat gesagt…

Danke Verena, ich war auch sooo nervös ;-)

Romantic Book Fan hat gesagt…

Lieb von dir Karoliina, vielleicht bist du ja im nächsten Jahr dabei? Ich würde mich sehr freuen, wenn wir uns auch mal persönlich kennenlernen!

LG Desiree

Kommentar veröffentlichen