Montag, 27. Januar 2014

Interview zur LLC 2014 - Abbi Glines

Bild: Autorin Abbi Glines
Im Moment geht es Schlag auf Schlag: Ihr Lieben, Abbi Glines kommt zur LLC (Love Letter Convention)!!!!

Ich liebe ja ihre Young Adult Serien und habe Rush of Love verschlungen!
Am Meisten freue ich mich, dass ich ein Kurzinterview mit ihr führen dürfte, in dessen Genuss ihr jetzt kommt!

Erstmal einige Fakten zu Abbi:
Abbi liebt Bücher über alles und lebt mit ihrer Familie in Alabama. Ihr könnt ihr unter @AbbiGlines auf Twitter folgen und ihr findet sie auch auf Facebook:
facebook.com/AbbiGlinesAuthor




Hier gibt es noch mal eine kleine Übersicht ihrer deutschen Bücher:
(Durch Klick auf das Cover kommt ihr entweder zu meiner Rezi für das Buch oder zur Verlagsseite des Buches)



Auch in 2014 erscheinen einige tolle Bücher von ihr:




Interview Abbi Glines

Die deutschen Antworten habe ich nach bestem Wissen übersetzt!


1) Does it make you happy that your books are so successful in Germany? Did you expect it?
Bist du glücklich, dass deine Bücher in Deutschland so gut ankommen? Hättest du das erwartet?

I am amazed that my books have done so well in Germany. I never imagined that readers in Germany would enjoy my stories. When I signed my first contract with Piper I worried that no one in Germany would want to read a book set in the southern United States.

Ich freue mich und bin etwas erstaunt, dass meine Bücher so gut in Deutschland ankommen. Ich konnte mir gar nicht vorstellen, dass den deutschen Leser meine Stories gefallen könnten. Als ich meinen ersten Vertrag mit Piper unterschrieben habe, war ich wirklich besorgt, dass niemand in Deutschland Bücher lesen möchte, deren Schauplatz die südlichen USA sind.

2) Have you ever been to Germany before? What do you associate with Germany?
Warst du schon mal in Deutschland? Was verbindest du mit Deutschland?

I have never been Germany before. The first things I think of when I think of Germany are beer and bratwurst. I've had German beers before and they are so much better than anything in the States. And Bratwurst... I love Bratwurst. Other than those two things I associate Germany with Cornelia Funke. I am a fan of her Inkheart Trilogy.

Nein, ich war noch nie in Deutschland. Das erste, was mir einfällt, wenn ich an Deutschland denke, sind Bier und Bratwurst. Ich habe schon früher deutsches Bier getrunken und es ist viel besser als alles, was man in den Staaten trinken kann. Und Bratwurst...ich liebe Bratwurst. Außer diesen beiden Sachen, assoziiere ich noch Cornelia Funke mit Deutschland. Ich liebe ihre Tintenherz-Triologie!

3) Are you looking forward to your visit in Germany? Will you also do a bit of sightseeing in Berlin?
3) Freust du dich auf deinen Deutschlandbesuch? Wirst du dir auch ein bisschen Berlin anschauen?

Yes! I am very excited about my visit. I hope to see as much of Berlin as I can.

Ja, ich freue mich total über meinen Deutschland-Besuch! Ich hoffe so viel wie möglich in Berlin besichtigen zu können.

4) Can you tell us in a few words about your beginnings as an author? Do you still have another job or do you write full-time?
4) Kannst du uns kurz etwas über deine Anfänge als Autor erzählen? Ist Autorin dein Hauptberuf?

I have always said that I wanted to write a book. Life was busy and I have three kids. It wasn't easy to find time to write. Four years ago for Christmas my husband surprised me with a laptop (Macbook) and told me to "write that book".  It took me two months to write my first book. I was terrified to publish it because no one had ever read my stories before. I wrote several more after that first one and slowly my books started to spread. Readers began talking about them and more people began reading them. Writing is my full time job. I spend 8-10 hours a day writing, interacting with readers on Facebook and Twitter, and traveling to signings. I love what I do and I am thankful I get to do it.

Ich habe immer gesagt, dass ich mal ein Buch schreiben möchte. Doch ich hatte oft viel Stress, zudem habe ich 3 Kinder. Da war es nicht leicht, Zeit zum Schreiben zu finden. Vor 4 Jahren überraschte mich mein Mann zu Weihnachten mit einem Laptop und sagte mir, ich soll endlich "dieses Buch" schreiben. Es hat 2 Monate gedauert, das Manuskript zu schreiben. Ich hatte wirklich Angst, es zu veröffentlichen, weil niemand zuvor etwas von mir gelesen hatte. Ich schrieb noch mehr Bücher und langsam begannen meine Bücher Anhänger zu finden. Die Leser begannen über meine Bücher zu sprechen und so habe ich wieder neue Leser dazugewonnen. Zu Schreiben ist mein Full-Time Job. Ich verbringe 8-10 Stunden mit Schreiben, mit Lesern auf Facebook und Twitter zu kommunizieren und zu Signierstunden zu fahren. Ich liebe das und ich bin dankbar, dass ich das machen kann. 

5) Here in Germany your readers love your YA romances. Do you also write in other genres or do you plan to do so someday?
5) Wir in Deutschland lieben deine Jugendbücher. Schreibst du auch Bücher, die andere Genres bedienen oder planst du es?

Right now I enjoy writing romances. I will always write Young Adult and New Adult romance but I may venture into adult romances one day.

Ich Moment genieße ich es, Liebesromane zu schreiben. Ich werde immer Jugendromane und "New Adult"-Romane schreiben, doch irgendwann werde ich vielleicht mal einen Liebesroman für Erwachsene schreiben.


Thank you for answering the questions. I´m really happy to see you at the LLC!
Danke für das Beantworten der Fragen. Ich freue mich sehr, dich auf der LLC zu treffen!

You're very welcome and I look forward to my visit!
Gern geschehen. Ich freue mich auf meinen Besuch!

Kommentare:

Dagmar hat gesagt…

Danke für das schöne Interview. Ich finde es erstaunlich, dass Abbi Glines nur 2 Monate für ihre erstes Buch gebraucht hat. Das war ja sehr flott.

Romantic Book Fan hat gesagt…

Ja, das hat mich auch erstaunt, wobei ja nicht gesagt ist, dass es nicht noch mal etwas überarbeitet wurde :-)

Kommentar veröffentlichen