Mittwoch, 21. November 2012

Rezension - Sengendes Zwielicht von Gail Carriger (Teil 5)

Bild: Blanvalet Verlag
(Link 07.01.13)
Eigentlich könnte Lady Alexias Leben schön entspannt sein: Sie lebt mit Werwolf und Ehemann Conall im Haus von Lord Alkameda, der sich als hingebungsvoller Adoptivvater für ihre kleine Tochter Prudence entpuppt.
Doch Lady Alexia ist fast ein bisschen langweilig. Da kommt eine Einladung einer uralten Vampirkönigin nach Ägypten fast wie gerufen. Und es ist auch passend, dass gerade der Beta von Lady Kingairs Rudel in Ägypten Nachforschungen über den Fluch angestellt hat und als er zurückgekehrt ist, prompt erschossen wurde. 

Kurzerhand bricht die ganze Familie samt Ivy Tunstell und ihrem Ehemann sowie Mme Lefoux nach Ägypten auf...

Hier müssen die Vorgängerbände auf jeden Fall gelesen worden sein, damit man den Faden nicht verliert, weil doch das Wissen über viele Ereignisse, z.B. rund um Alexias Vater, vorausgesetzt werden. Lady Alexia ist wieder mal gewohnt seelenlos und die kleine Prudence hat bei mir für viele Lacher gesorgt :-) Auch Ivy mit ihren Hutkreationen ist wieder völlig immun gegen Lady Alexias Sarkasmus ;-)

Es gab eine schöne kleine Nebenstory in London rund um Neuwerwolf Biffy, der ja Mme Lefouxs Hutgeschäft übernommen hat und ebenfalls bzgl. der Plage zu ermitteln beginnt, die Übernatürliche sterblich macht. Dabei geht er gewohnt dandyhaft vor, was mich ebenfalls oft zum Schmunzeln brachte.

Die Story selbst war gut, wenn auch teilweise etwas chaotisch. Dennoch wurden alle Handlungsstränge zu Ende geführt und aufgeklärt. Es kommt noch zu einem großen Ehekrach und einem großen Schreck gegen Ende. Mehr will ich aber nicht verraten ;-)

Fazit: Auf gewohnt amüsante Weise nimmt Gail Carriger die Leser mit in die Welt der praktischen Lady Alexia, die (fast) nur von Verrückten umgeben ist, die einen zum Lachen bringen. Ein schönes Lesevergnügen.




Die Parasol Protectorate Serie:

Glühende Dunkelheit

- Brennende Finsternis
- Entflammte Nacht
- Feurige Schatten
- Sengendes Zwielicht 

1 Kommentar:

BeautyCoral hat gesagt…

Heey,
schöner Post von dir.
Ich hab da mal ne Frage.
Ich hab zurzeit ne Blog Aktion am Laufen namens Diamonds. Ich brauch dafür noch ein paar Teilnehmer. Es dreht sich um die EdelsteinTriologie von Kerstin Gier sprich zu den Büchern Rubinrot, Saphirblau ... . Ich habe noch 2 Edelsteine frei, namens Achat, Citrin zu denen müsste man ein Make up, Outfit, Nail Design oder eine Zeichnng machen. Ich würde mich freuen, wenn du mal bei der Aktion vorbeischaust: http://beautycoral.blogspot.de/2012/11/blogaktion-diamonds-ich-suche-dich.html

Liebe Grüße!

Kommentar veröffentlichen