Donnerstag, 13. September 2012

Rezension - Team Zero: Heißkaltes Geheimnis von Eva Isabella Leitold

Bild: Sieben Verlag
(Link 07.01.13)
Paige Prescott hat einen schweren Fehler begangen: Um ihren kleinen Sohn von einer Herzkrankheit zu retten, hat sie sich mit dem Herzchirurgen Jim Henriks eingelassen, der sie jedoch nun im Haus gefangen hält und sie auch misshandelt.
Als sie mit unerwarteter Hilfe schließlich fliehen kann, trifft sie nach einer Autopanne auf Lieutenant Chogan Stafford, der sie vor drei jugendlichen Angreifern schützt.

Chogan möchte seine brutale Vergangenheit einfach hinter sich lassen, denn er wurde gefoltert und auch gezwungen zu töten. In seiner Seele gibt es viel Dunkelheit. Er erkennt, dass Paige eine Gabe hat: Sie ist ein Lichtbringer – ein Mensch, der die Dunkelheit eines anderes ausgleichen kann und Freude schenkt. 

Paige und Chogan kommen sich sehr langsam näher, als Paige und ihr kleiner Sohn bei ihm Unterschlupf finden, um nicht von Jim Henriks aufgespürt zu werden. Da zwischen Chogan und Team Zero eine Verbindung besteht, kommen diese nun auch ins Spiel.

Die Liebesgeschichte fand ich toll, denn Chogan hat die Hoffnung schon aufgegeben, je wieder "Licht" zu sehen und Hoffnung zu empfinden. Paige ist ein sehr mutiger Charakter und kämpft für ihren kleinen Sohn und für ihre Freiheit. Die Auflösung fand ich sehr fantasievoll und spannend.

Die Team Zero-Serie hat mich total überzeugt und ich kann auch die ersten beiden Bände nur empfehlen:

1) Team Zero - Heißkaltes Spiel
2) Team Zero - Heißkaltes Verlangen
3) Team Zero - Heißkaltes Geheimnis 


Fazit: Zu Herzen gehende Liebesgeschichte und tolle fantasievolle Auflösung, 4,5/5 Punkten.



Kommentare:

buecherprinzessin83 hat gesagt…

Huhu, habe Dir einen Award verliehen :) - ich finde deinen Blog wirklich toll !!

http://buecherprinzessin83.blogspot.de/2012/09/mein-erster-award.html

Lg

Romantic Book Fan hat gesagt…

Wow, vielen Dank Bücherprinzessin! Da freu mich mich total. Finde ich eine super Überraschnung, nach dem ich gerade aus meinem Urlaub zurückgekommen bin :-)

LG Desi

Kommentar veröffentlichen