Mittwoch, 17. Januar 2018

Meine Wunschliste für Februar 2018

Im Februar ist meine Wunschliste etwa explodiert *hust*, aber es erscheinen wirklich wahnsinnig viele tolle Bücher!!! 



Ich freue mich ganz besonders auf folgende Schätze:
Play on Dunkles Spiel von Samantha Young bei Ullstein

Eine neue Lovestory von Samantha Young und die Geschichte spielt wieder in Edinburgh!


Auf ewig mein von Eva Völler bei Bastei Lübbe

Ich fand Band 1 richtig gut und möchte unbedingt wissen, wie es mit Anna, Sebastian und der Zeitwächter-Schule weiter geht!

Dienstag, 16. Januar 2018

Rezension - Die Kurtisane Erwachen der Leidenschaft von Carina Schnell

Cover: Forever
Erschienen: Juni 2017
Ausgabe: ebook
Seiten: 350 Seiten
ISBN: 978-3-95818-192-2
Buch: 3,99 EUR
Hier geht`s zur Seite von Forever




Die Namenlose lebt im Palast des Königs als Kurtisane und führt ein Leben in ziemlicher Einsamkeit. Als der Palast von schwarzgekleideten Soldaten angegriffen wird, gelingt ihr nur knapp die Flucht und sie muss sich in den düsteren Wald retten. Dort trifft sie auf den Waldläufer Érion und was eher als Zweckgemeinschaft beginnt wird zu Freundschaft und dann Liebe und sie erhält endlich einen Namen: Méah. Doch die Soldaten, die den König töteten, scheinen ausgerechnet hinter ihr her zu sein...

Die Kurtisane ist ein Titel, der mich etwas in die Irre geführt hat und eher an Erotik erinnert. Tatsächlich verdingt sich Méah als Kurtisane ihren Lebensunterhalt und da sie die Mätresse des Königs ist, mangelt es ihr an nichts. Doch wegen ihrer wechselnden Augenfarbe wird sie von den anderen als Hexe verschriehen und ist sehr einsam. Doch dies ist nur der Beginn der Geschichte, denn tatsächlich ist "Die Kurtisane" eine Fantasygeschichte.


Montag, 15. Januar 2018

Rezension - Funke des Erwachens von Saskia Louis

Cover: digital publishers
Erschienen: September 2017
Ausgabe: Taschenbuch oder ebook
Seiten: 311 Seiten
ISBN: 9783960872818
Buch: 4,99 EUR (ebook)
Hier geht`s zur Seite der digital publishers







Nym wacht mitten im Wald auf und kann sich nicht daran erinnern, wer sie ist oder woher sie kommt. Doch Liri, die sie findet, ist aus Astavez und so folgt sie ihr, ihrem Bruder Levi und Ro dorthin, in der Hoffnung mehr über sich herauszufinden. Merkwürdigerweise kann sie sich an alle möglichen Fakten zu den verfeindeten Ländern Bistaye und Alsavez erinnern, sie kennt sogar Fakten über Levi, der Soldat ist und Ro, der ihn begleitet.

Levi ist selbst aus dem göttlichen Bistaye geflohen und hilft jetzt sls Soldat anderen Menschen, die nach Astavez fliehen wollen. Nym ist eine hervorragende Kämpferin, doch für welche Seite hat sie gekämpft und wer will sie töten?

Die Ausgangssituation ist schon sehr fesselnd, denn Nym wacht alleine im Wald auf und kann sich an nichts erinnern, was mit ihrer Person zu tun hat. So wird sie von der 12-Jährigen Liri, ihrem Bruder Levi und Ro gefunden, die beide Soldaten sind. Nym ist eine Kämpferin und eine Ikano des Feuers, die dieses Element beherrscht. Sie kennt unendlich viele Fakten, kann sich aber an nichts Persönliches erinnern. 

Samstag, 13. Januar 2018

Rezension - Melody of Eden 2 Blutwächter von Sabine Schulter

Cover: dark Diamonds
Erschienen: Februar 2017
Ausgabe: ebook
Seiten: 348 Seiten
ISBN: 978-3-646-30008-6
Buch: 4,99 EUR
Hier geht`s zur Seite von Carlsen






Mel gewöhnt sich langsam an ihr Leben als Vampir, doch Rufus sehnt sich immer noch nach Rache an Mels Partner Eden und hat dafür ausgerechnet Mel ins Auge gefasst. Die Einheiten aller Bezirke müssen sich verbünden, um ihn zu stoppen. Da begegnet Mel den Vampirzwillingen, deren Begabung es zu sein scheint, jeden in ihren Bann zu ziehen. Ausgerechnet einer der Zwillinge scheint großes Interesse an Mel zu haben...

Mel hat sich in ihr Leben als Vampir gut eingelebt. Nur ihrer Familie hat sie es noch nicht gesagt und trägt diese Last vor sich her. Mit Eden ist sie sehr glücklich, doch die das Rätsel um die veränderten Tiere beschäftigt alle immer noch. Diese tauchen immer wieder unvermittelt auf und sind sehr aggressiv. Zudem scheinen an ihnen Experimente durchgeführt worden zu sein.


Freitag, 12. Januar 2018

Rezension - Glanz der Dämmerung von Jennifer L. Armentrout



Erschienen: Dezember 2017
Ausgabe: ebook oder Hörbuch
Seiten: 448 Seiten oder 471 Minuten

ISBN: 9783959677332 oder 978-3-96108-045-8
Buch: 14,99 EUR oder 20 EUR

Hier geht`s zur Seite von Lübbe Audio
Hier geht`s zur Seite von Harper Collins






Josies Aufgabe ist klar: Zusammen mit den anderen Halbgöttern, die jedoch erst aufgespürt werden müssen, muss sie die Titanen besiegen und wieder einsperren. Doch seitdem Seth zum Göttermörder geworden ist, haben sich Josies Ziele verschoben. Sie will Seth mit allen Mitteln finden und mit ihm gegen die Finsternis ankämpfen. Doch sie scheint die Einzige zu sein, die glaubt, dass man Seth noch retten kann...

Die Handlung setzt genau da an, wo Band 2 endete. Seth hat einen Titanen getötet und hatte Josie gestanden, sich von ihrer göttlichen Macht, Akkasha, genährt zu haben. Seth flieht und nur Josie glaubt noch daran, dass man ihn retten kann.


Donnerstag, 11. Januar 2018

Rezension - Fanatic von Anna Day

Cover: Carlsen
Erschienen: November 2017
Ausgabe: Hardcover
Seiten: 496 Seiten
ISBN: 978-3-551-52100-2
Buch: 19,99 EUR
Hier geht`s zur Seite von carlsen







Violet und ihre beste Freundin Alice sind große Fans von Galgentanz. Sie lieben sowohl das Buch als auch den Film. Als sie zusammen mit ihrer Freundin Katie und Violets jüngerem Bruder Nate eine Convention besuchen, um einen er Hauptdarsteller zu treffen, geschieht ein Unglück und alle vier landen plötzlich in ihrer Lieblingsgeschichte. Doch das Leben im Galgentanz ist gefährlich, die Heldin Rose tot und Ash ist wesentlich interessanter als der eigentliche Star der Serie, Willow.

Ich war sehr neugierig auf Fanatic, denn die Idee, in seinem Lieblingsbuch bzw. -serie zu landen ist nicht komplett neu, bietet aber viele Gestaltungsmöglichkeiten. So ist der Galgentanz ein dystopisches Buch, welches vom Kampf der Imps erzählt. Die Imps sind Menschen mit Fehlern, die nicht genetisch perfekt sind und sie werden von den Gems unterdrückt, die genetisch optimiert sind. Die Welt, in die Violet, Nate, Alice und Katie hineinversetzt werden, ist brutal und ein ständiger Kampf ums Überleben. Die Viertel, in der die Imps leben, strotzen vor Schmutz und Armut und es herrscht oft das Gesetz der Straße.


Mittwoch, 10. Januar 2018

Rezension - Herrscherin der tausend Sonnen von Rhoda Belleza

Cover: cbt
Erschienen: Oktober 2017
Ausgabe: Taschenbuch
Seiten: 400 Seiten
ISBN: 978-3-570-16470-9
Buch: 14,99 EUR
Hier geht`s zur Seite von cbt

Prinzessin Rhee Ta'an sehnt sich nach Rache für den Tod ihrer Familie. Nun wird sie 16 und endlich zur Kaiserin gekrönt und sie bekommt die einmalige Chance, den Mörder ihrer Familie endgültig auszuschalten. Doch es kommt alles anders und auf dem Weg zur Krönung wird ein Anschlag auf sie verübt. Sie muss fliehen und auf ihrer Flucht muss sie sich fragen, ob sie wirklich den wahren Mörder ihrer Familie kennt...

Rhee wurde nach dem Mord an ihrer Familie auf den abgelegenen Planeten Nau Frauma gebracht und dort im Kampf und in Etikette erzogen. Nun ist es so weit und ihre Krönung seht kurz bevor. Es ist schwer für sie, ihren einzigen Freund, Julian, zurückzulassen, doch der Gedanke an Rache ist für sie alles beherrschend. Sie möchte endlich dem vorübergehenden Regenten gegenüberstehen, von dem sie sich sicher ist, dass er ihre Familie verraten hat.